Buchtipp: “Da gewöhnze dich dran” von Vanessa Giese

gieseDie 30jährige Nessy verlässt ihren Freund und das Sauerland und macht sich hinaus in die weite Welt, um zukünftig in Dortmund zu leben und zu arbeiten. Das Schicksal führt sie nach Dortmund-Hörde in ein mehrstöckiges Mietshaus, und schon ist sie mitten im Ruhrgebietsleben, mit Büdchen anne Ecke, neugierigen, aber netten Nachbarn, jeder Menge BVB-Fans und zu guter Letzt auch einer neuen Liebe. Die Autorin erzählt recht amüsant und mit viel Lokalkolorit über die Versuche Nessys, im Pott heimisch zu werden – und sie schöpft wohl auch aus eigener Erfahrung, denn auch sie kam aus dem Sauerland nach Dortmund und hat ihr Herz an das Ruhrgebiet verloren. Wer mehr von Vanessa Giese lesen möchte, dem sei Ihr Blog “Draußen nur Kännchen” empfohlen, in dem sie als “Frau Nessy” bloggt.

Wenn Sie wissen möchten, ob das Buch in der Bibliothek verfügbar ist, klicken Sie bitte hier.

Diesen Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.