“Die Nacht der Bibliotheken” steht vor der Tür

Freitag um 18 Uhr ist es endlich soweit: Die “Nacht der Bibliotheken” startet und wir laden all unsere Leserinnen und Leser (und natürlich auch diejenigen, die es noch werden wollen) ganz herzlich dazu ein. Unsere Bibliothek bleibt dafür durchgehend bis 22 Uhr geöffnet.

Stammkunden haben an diesem Abend die Gelegenheit, “ihre” Bibliothek mal in einer ganz anderen, besonderen Atmosphäre zu erleben. Beim “Literarischen Speed-Dating” kann jeder anderen Besuchern sein Lieblingsbuch ans Herz legen und lernt dafür im Gegenzug vielleicht ein neues Lieblingsbuch kennen (Infos zur Anmeldung hier).
Und für all diejenigen, die noch keinen Leseausweis der Stadtbibliothek besitzen, haben wir ein Angebot, das man nicht ablehnen kann: Neukunden können sich einen kostenlosen Schnupperausweis ausstellen lassen, mit dem man 3 Monate lang das breite Medienangebot austesten kann.

Natürlich bieten wir allen Besuchern der “Nacht” auch ein tolles Programm für Groß und Klein. Für die beiden Highlights „Neue Punkte für das Sams“  und „Von Gelsenkirchen nach Hollywood“ sind übrigens noch Restkarten erhältlich. Wer die Lesung mit dem Schauspielerpaar Christine Sommer und Martin Brambach besuchen möchte oder mit dem Sams Abenteuer erleben will, sollte sich mit dem Ticketkauf aber nicht mehr allzu viel Zeit lassen. Eine Übersicht über den gesamten Programmablauf finden sie hier.

Das Bibliotheksteam freut sich auf Ihren Besuch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.