„Oh, wie schön ist Panama“ – die Kinder- und Jugendbibliothek lädt zum Kindertheater ein

Am Donnerstag, 19. April 2018, um 15 Uhr wird der Kinderbuchklassiker  „Oh wie schön ist Panama“ des bekannten Autors Janosch zum Leben erweckt. Das Buch ist bereits 1978 erschienen und wurde 1979 mit dem Deutschen Jugendbuchpreis ausgezeichnet.

In der Veranstaltungsreihe „Kinderbücher werden lebendig“ präsentiert das “Trotz-Alledem-Theater” mit finanzieller Unterstützung des Fördervereins den Sehnsuchtstrip des kleinen Bären und des kleinen Tigers nach Panama, „dorthin wo es von oben bis unten nach Bananen duftet“

Der kleine Bär und der kleine Tiger sind dicke Freunde und genießen ihr gemütliches Leben in ihrem Häuschen am Fluss. Durch eine Kiste mit der Aufschrift „Panama“ werden sie neugierig und machen sich auf die Suche nach ihrem Traumland.

Zu diesem wunderschönen Stück lädt die Kinder- und Jugendbibliothek in die große Rotunde des Glashauses ein.

Der Eintritt beträgt 4 €. Karten sind an der Servicetheke der Stadtbibliothek im Glashaus erhältlich (Tel. 023 66 – 303-651). Der Kartenvorverkauf beginnt am 22.03.2018 zu den gewohnten Öffnungszeiten der Bibliothek.

Diesen Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.