Seit dem 08.06.2021 ist die Stadtbibliothek wieder eingeschränkt geöffnet [Update]

[Update 22.09.2021: es gibt wieder Arbeitstische und Sitzgelegenheiten für jeweils 1 Person, die Infotheke in der Kinder- und Jugendbibliothek ist wieder besetzt.]
[Update 31.08.2021: keine Einlasskontrolle, keine Beschränkung der Personenzahl]
[Update 13.07.2021: Erweiterung der Öffnungszeiten am Mittwoch, kein Abholservice mehr]
[Update 01.07.2021: Erweiterung der Öffnungszeiten, Abholservice nur noch mittwochvormittags]

Die Bibliothek öffnet seit Dienstag, den 08.06.2021, ihre Pforten, allerdings mit etwas anderen Einschränkungen als noch im März oder Ende letzten Jahres.

Die neuen vorläufigen Öffnungszeiten (Stand 13.07.2021)

Foto: Stadtbibliothek

Dienstag: 10 – 18 Uhr
Mittwoch: 10 – 16 Uhr
Donnerstag: 14 – 18 Uhr
Freitag und Samstag: 10 – 13 Uhr

Ab dem 31.08.21 können wieder mehr als 20 Personen in die Bibliothek kommen, egal ob mit oder ohne einen Leseausweis. Beim Betreten der Bibliothek muss aber weiterhin ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

Da die Bibliothek mittwochs von 10 – 16 Uhr geöffnet ist, wird der Abholservice “Bib to go” bis auf weiteres nicht mehr angeboten.

Diese Einschränkungen kennen Sie wahrscheinlich bereits

  • Die EInzelarbeitsplätze im 2. OG sowie die Sitzgelegenheiten auf den anderen Etagen können wieder genutzt werden. Bitte beachten Sie: Für Lerngruppen können wir noch keine Plätze zur Verfügung stellen.
  • Sie können an einzelnen Rechnern in unserem Online-Katalog recherchieren. Die Internet-PCs stehen voraussichtlich ab dem 28.09.2021 wieder zur Verfügung.
  • Die Laufwege (Ein- bzw. Ausgang) werden klar gekennzeichnet und sind einzuhalten, ebenso wie die geltenden Abstandsregeln.
  • Eine Rückgabe ist über die Außenrückgabe und (zu den Öffnungszeiten) einen Automaten im Foyer möglich; für die Außenrückgabe benötigen Sie einen gültigen Leseausweis der Bibliothek.
  • Nur die Servicetheke im Erdgeschoss sowie die Infotheke in der Kinder- und Jugendbibliothek sind besetzt. Im 2. und 3. OG gibt es noch keine Beratung.
  • Gebühren können bar oder mit EC-Karte bezahlt werden.
  • Es können alle Medien ausgeliehen werden. Tonies und Spiele werden wieder in der Kinderbibliothek ausgeliehen.

Noch Fragen?

Auf unserer Seite mit Corona-Fragen-und-Antworten haben wir die wichtigsten Informationen zu Verlängerungen, Versäumnisentgelten u.a. zusammengestellt.

Für weitere Auskünfte erreichen Sie uns

  • per E-Mail an stadtbibliothek@herten.de oder
  • telefonisch von Dienstag bis Freitag zwischen 10 und 16 Uhr unter der Rufnummer 02366-303650.
Diesen Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.