Schlagwort-Archive: Verlängerung

Nie mehr Leihfristen vergessen mit der Erinnerungsmail

Während der letzten Wochen mit eingeschränkten Öffnungszeiten haben wir nicht nur viele neue Medien eingekauft und ausleihfertig eingearbeitet. Wir haben die Zeit auch genutzt, um für Sie einen neuen Service zu testen und einzurichten.

Die Erinnerungsmail

Damit erfüllen wir ab sofort einen Wunsch vieler Leserinnen und Leser: 2 Tage vor Leihfristende können Sie eine Mail erhalten, die Sie an das Rückgabedatum Ihrer Ausleihen erinnert. Notwendig ist dafür nur eine aktuelle E-Mail-Adresse.

Sie möchten erinnert werden?

Wenn Sie diesen Service nutzen möchten, wenden Sie sich bitte an eine unserer Servicetheken oder senden uns eine Nachricht per Mail an stadtbibliothek@herten.de.

Was ist zu beachten

Die „Erinnerungsmail“ ist ein zusätzlicher Service der Stadtbibliothek. Er entbindet Sie nicht davon, Ihre ausgeliehenen Medien rechtzeitig zurückzugeben oder die Leihfrist zu verlängern. Weiterhin weisen wir darauf hin, dass sich bei Nichterhalt der Mail kein Rechtsanspruch auf Stornierung möglicher Gebühren ergibt. Die Erinnerungsmail wird automatisch erzeugt, eine automatische Leihfristverlängerung erfolgt jedoch nicht.

Und noch ein wichtiger Hinweis für die DVD- und BluRay-Ausleiher

Damit Sie nicht täglich Mails von uns bekommen, haben wir die Ausleihfristen für Filme erhöht: Serien und Spielfilme auf Blu-Ray und DVD sind ab sofort für 5 Öffnungstage entleihbar.

Mobile Nutzung des Online-Katalogs ohne App

Viele Leser sprechen uns in den letzten Tagen an, weil die im Google PlayStore angebotene WebOpac-App ist nicht mehr funktioniert. Der Grund dafür liegt in der Abschaltung unseres alten Katalogs, welche wir bereits seit Anfang März angekündigt hatten.

Dies ist uns bewusst und wir suchen daher gemeinsam mit den anderen Bibliotheken im Kreis Recklinghausen nach einer anderen, für alle bezahlbaren App-Lösung.

Bis dahin kann aber auch der neue Katalog https://bib-kreisre.de mit mobilen Geräten aufgerufen werden. Sowohl die Recherche im Bestand als auch die Kontoabfrage und Verlängerung sind somit weiterhin am Smartphone oder Tablet möglich – und das ganz ohne eine App.

Bequemer Aufruf durch Schnellzugriff

Um den Zugriff dabei etwas bequemer zu machen, können Sie sich den Katalog auch als Schnellzugriff auf Ihren Startbildschirm legen. Hier eine kurze Anleitung in Bildern:

1. Rufen Sie die Internetadresse bib-kreisre.de in Ihrem Browser (hier Chrome) auf:2. Öffnen Sie das Browser-Menü über die 3 Punkte rechts oben und wählen Sie den Menüpunkt “Zum Startbildschirm zufügen” aus:

3. Vergeben Sie einen Namen für den Schnellzugriff:

4. Ab sofort finden Sie den Schnellzugriff auf Ihrem Startbildschirm und können den Katalog mit einem Klick aufrufen:

 

 

Keine Rückgabe am kommenden Sonntag (10.01.16)

Ausrufezeichen_rot_rund.jpg

Aufgrund von Serverarbeiten wird die Rückgabe von Medien am Sonntag, 10.01.2016, nicht möglich sein.

Die Serverarbeiten beginnen um 10.00 Uhr, ab diesem Zeitpunkt werden die Rückgabeterminals den ganzen restlichen Tag außer Betrieb sein. Erst ab Montag, 11.01.2016, um 5 Uhr können Sie wieder Medien an der Außenrückgabe abgeben.

Aus dem gleichen Grund wird auch der Onlinekatalog am Sonntag nicht erreichbar sein. Verlängerungsanträge können Sie uns während dieser Zeit per Email schicken.

Die Anmeldung bei unseren weiteren Onlineangeboten (e-Ausleihe, Digibib und Munzinger-Datenbanken) wird ebenfalls durch die Wartungsarbeiten gestört sein.

 

Wichtige Neuerung im Online-Katalog

Nach Einspielen eines Updates für unseren Online-Katalog ist dieser nun wieder erreichbar. Auch die Anmeldung in der e-Ausleihe, der Digibib und der Munzinger-Datenbank funktioniert nun wieder.

Eine wichtige und erfreuliche Neuerung gibt es für alle Leser, die die Onlineverlängerung nutzen:

alle

Bei der Funktion “Alle verlängern” ist ab sofort keine zusätzliche “Bestätigung” mehr notwendig. Die neue Leihfrist wird sofort umgesetzt und über die Schaltfläche “Zurück zum Konto” kann man wieder zur Kontoansicht wechseln.

zurueck

 

Keine Rückgabe am Donnerstagvormittag (26.06.14)

Ausrufezeichen_rot_rund.jpg

Aufgrund von Serverarbeiten wird die Rückgabe von Medien am Donnerstagvormittag, den 26.06.2014, nicht möglich sein.

Die Serverarbeiten beginnen um 9.00 Uhr und sollen bis spätestens 12.00 Uhr beendet sein. Während dieser Zeit sind die Rückgabeterminals außer Betrieb.

Aus dem gleichen Grund werden auch der Onlinekatalog sowie der telefonische Verlängerungscomputer am Donnerstagvormittag von 9.00 Uhr bis 12 Uhr nicht erreichbar sein. Verlängerungsanträge können Sie uns während dieser Zeit auch per Email schicken.