Archiv der Kategorie: Veranstaltunghinweis

Haben Sie am 15. März 2019 schon etwas vor?

Wir hätten da einen Vorschlag für Sie…

…denn an diesem Abend laden wir und viele weitere Bibliotheken in NRW zur beliebten „Nacht der Bibliotheken“ ein. Wie immer steht die „Nacht“ unter einem ganz besonderen Motto: „Mach es“ lautet es diesmal, denn Bibliotheken sind Treffpunkt für Neugierige, Entdecker und Tüftler und regen zum Selbermachen, Ausprobieren und Lernen an.

Auch wir öffnen in der „Nacht der Bibliotheken“ von 18 – 22 Uhr unsere Pforten und haben für Sie wieder ein vielseitiges Programmpaket geschnürt. Vom Improvisationstheater „Emscherblut“ über das Kinder-Mitmach-Theater „Wunschbuch“ bis hin zu „Mach es“-Aktionen wie zum Beispiel „Handlettering“ und „Buchrecycling“ ist für Jung und Alt etwas dabei.

Wer jetzt neugierig geworden ist, sollte einfach mal öfters in unseren Blog schauen. Hier werden wir Ihnen die verschiedenen Programmpunkte in der nächsten Zeit ausführlicher vorstellen.

Also, vergessen Sie nicht, sich den Termin schon einmal rot im Kalender zu notieren. Wir freuen uns auf Sie!

Veranstaltungstipp: Bilderbuchkino “Tami findet neue Freunde”

Bilderbuchkino im Theodor-Fliedner-Haus am 17.01.2019

Das kleine Plüschbären-Mädchen Tami wäre gerne eine schöne Prinzessin, so wie die neue Puppe ihrer Besitzerin. Als Tami während eines Ausflugs zum Schloss Herten im Schlosspark vergessen wird, geht dieser Wunsch mit Hilfe der Schlosspark-Tiere und eines Gespenstes in Erfüllung und alle helfen ihr, wieder nach Hause zu finden.

Die Hertenerin Eva Ernst hat sich die Geschichte des kleinen Bärenmädchens Tami als Mutmach-Geschichte für Kinder im Alter von 3 bis 8 Jahren ausgedacht und ein wunderbares Bilderbuch geschrieben, das Kinder ermutigen möchte, sich so zu akzeptieren, wie sie sind.

Am 17.01.2019 findet im Hertener Theodor-Fliedner-Haus ein Bilderbuchkino zu dieser spanndenden Bildergeschichte statt. Das Bilderbuch kann natürlich auch in der Hertener Bibliothek ausgeliehen werden. Im Medienkatalog der Stadtbibliothek können Sie hier sehen, ob es aktuell verfügbar ist.

Wo: Theodor-Fliedner-Haus, Annastraße 2, 45701 Herten
Wann: 17.01.2019, 10 Uhr
Eintritt:frei
Weitere Informationen zum Bilderbuchkino finden Sie hier im Veranstaltungskalender der Stadt Herten sowie auf der Homepage der Autorin

Literaturdschungel am 04. Dezember 2018

Wenn es im Glashaus nach Weihnachtsgebäck und heißem Punsch duftet, adventliche Klänge und skurrile Geschichten die Rotunde füllen und dabei geschmunzelt und gelacht wird, dann ist Adventszeit.

Denn auch in diesem Jahr laden Mitglieder unseres Fördervereins am Dienstag, 04. Dezember, um 19 Uhr zur “Schönen Bescherung” ein, bei der sie skurrile Geschichten und Gedichte zu allen erdenklichen Themen vortragen. Dazwischen gibt es musikalische Klänge, denn Hausmusik gehört einfach dazu. Traditionell erhalten alle Anwesenden ein Glas Punsch, das im Eintrittspreis enthalten ist.

Preise: Vorverkauf: 6 Euro, Abendkasse: 8 Euro, Ermäßigung: 4 Euro (Fördervereinsmitglieder, Schülerinnen und Schüler, Studentinnen und Studenten, Hertenpassinhaberinnen und -inhaber).

Kartenvorverkauf: Glashaus Herten (0 23 66 / 303 651), Buchhandlung Droste (0 23 66 / 3 51 62)

Großer Büchermarkt am 07. und 08. Dezember 2018

Es ist wieder soweit: Stadtbibliothek und Förderverein freuen sich auf das große Buchmarktwochenende im Dezember. Bücher, Medien und Spiele aus den Beständen der Bibliothek werden am 07. und 08. November 2018 von  Fördervereinsmitgliedern verkauft. Stöbern und Kaufen kann man während der Öffnungszeiten der Bibliothek: am Freitag von 10-18 Uhr und am Samstag von 10-13 Uhr.

Der Förderverein bedankt sich schon im voraus ganz herzlich bei allen, die Bücher spenden oder Bücher kaufen. Mit den Einnahmen aus dem Büchermarkt kann die Kinder- und Jugendbibliothek wunderbar unterstützt werden.

Veranstaltungstipp: Balladenabend am 06. November 2018

Ein Abend für Balladenfans und alle, die sich gerne von Veranstaltungen überraschen lassen!

Wer kennt sie nicht: „Die Kraniche des Ibykus”? Oder auch „Und der Haifisch, der hat Zähne“?, „Die Glocke“ als Vierzeiler? Und „Herr von Ribbeck“ als Rap?

Mit seinem Balladenabend möchte der Förderverein der Stadtbibliothek Herten eine ganz besondere Stimmung ins Glashaus zaubern: Schaurig und schön, schrecklich und traurig, frech und frei, klassisch und schräg klingen die ausgewählten Balladen. Die bunte Mischung aus bekannten und unbekannten Texten wird von Fördervereinsmitgliedern präsentiert.

Wann: Dienstag, 06. November im Glashaus, Beginn um 19 Uhr

Eintrittskarten sind im Glashaus erhältlich (Preise: VVK 6 Euro, Abendkasse 8 Euro, ermäßigt 4 Euro). Den Eintritt erhält der Förderverein der Stadtbibliothek zur Unterstützung von Projekten der Bibliothek.

„Türöffner-Tag“ der Sendung mit der Maus in der Stadtbibliothek

Der Tag der Deutschen Einheit steht 2018 wieder im Zeichen der Kinder und Familien: Die Sendung mit der Maus hat zum bundesweiten „Türöffner-Tag“ aufgerufen. Auch die Stadtbibliothek Herten öffnet aus diesem Anlass am 03.10.2018 ihre Türen: Von 11:00 – 14:00 Uhr lassen wir insgesamt 50 Kinder hinter Türen schauen, die für sie sonst verschlossen bleiben. Es gibt Spannendes zu entdecken bei unserer Schnitzeljagd vom Keller bis zum Dach. Lasst Euch überraschen!

Wer jetzt neugierig geworden ist, was sich Interessantes hinter den vielen Bibliothekstüren verbirgt, sollte sich schnell auf der Seite www.maus-tueren-auf.de oder per E-Mail bei uns anmelden. Denn ohne eine Anmeldung können wir an diesem besonderen „Türöffner-Tag“ leider keinen Besucher hereinlassen.

Am „Türöffner-Tag“ der „Sendung mit Maus“ können Kinder und Familien überall in Deutschland bei freiem Eintritt Sachgeschichten live erleben. Mehrere hundert Einrichtungen, Unternehmen, Forschungslabore, Vereine und Werkstätten öffnen am 3. Oktober Türen, die Kindern sonst verschlossen bleiben und hinter denen es etwas Spannendes zu entdecken gibt. Ins Leben gerufen wurde die Aktion „Türen auf!“ vom Westdeutschen Rundfunk anlässlich des 40. Maus-Geburtstags 2011.

„Oh, wie schön ist Panama“ – die Kinder- und Jugendbibliothek lädt zum Kindertheater ein

Am Donnerstag, 19. April 2018, um 15 Uhr wird der Kinderbuchklassiker  „Oh wie schön ist Panama“ des bekannten Autors Janosch zum Leben erweckt. Das Buch ist bereits 1978 erschienen und wurde 1979 mit dem Deutschen Jugendbuchpreis ausgezeichnet.

In der Veranstaltungsreihe „Kinderbücher werden lebendig“ präsentiert das “Trotz-Alledem-Theater” mit finanzieller Unterstützung des Fördervereins den Sehnsuchtstrip des kleinen Bären und des kleinen Tigers nach Panama, „dorthin wo es von oben bis unten nach Bananen duftet“

Der kleine Bär und der kleine Tiger sind dicke Freunde und genießen ihr gemütliches Leben in ihrem Häuschen am Fluss. Durch eine Kiste mit der Aufschrift „Panama“ werden sie neugierig und machen sich auf die Suche nach ihrem Traumland.

Zu diesem wunderschönen Stück lädt die Kinder- und Jugendbibliothek in die große Rotunde des Glashauses ein.

Der Eintritt beträgt 4 €. Karten sind an der Servicetheke der Stadtbibliothek im Glashaus erhältlich (Tel. 023 66 – 303-651). Der Kartenvorverkauf beginnt am 22.03.2018 zu den gewohnten Öffnungszeiten der Bibliothek.

Literaturdschungel am 05. Dezember 2017

bescherungPlätzchen, Punsch und Poesie

Wenn es im Glashaus nach Weihnachtsgebäck und heißem Punsch duftet, adventliche Klänge und skurrile Geschichten die Rotunde füllen und dabei geschmunzelt und gelacht wird, dann ist Adventszeit.

Unter dem Motto „Schöne Bescherung“ lesen Mitglieder des Fördervereins der Stadtbibliothek Herten am Dienstag, 05. Dezember, um 19 Uhr skurrile Geschichten und Gedichte zu allen erdenklichen Themen vor. Zwischen den Lesungen gibt es musikalische Klänge, denn Hausmusik gehört einfach dazu.

So kann es nur eine schöne Bescherung werden!!!

Traditionell gibt es für alle Anwesenden ein Glas Punsch, das im Eintrittspreis enthalten ist.

Preise: Vorverkauf: 6 Euro, Abendkasse: 8 Euro, Ermäßigung: 4 Euro (Fördervereinsmitglieder, Schülerinnen und Schüler, Studentinnen und Studenten, Hertenpassinhaberinnen und -inhaber).

Kartenvorverkauf: Glashaus Herten (0 23 66 / 303 651), Buchhandlung Droste (0 23 66 / 3 51 62)

Großer Altbuchverkauf am 10. und 11. November 2017

Flohmarkt

Es ist wieder soweit: Stadtbibliothek und Förderverein freuen sich auf das große Altbuchwochenende im November. Bücher, Medien und Spiele aus den Beständen der Bibliothek werden am 10. und 11. November 2017 von  Fördervereinsmitgliedern verkauft. Stöbern und Kaufen kann man während der Öffnungszeiten der Bibliothek: am Freitag von 10-18 Uhr und am Samstag von 10-13 Uhr.

Der Förderverein bedankt sich schon im voraus ganz herzlich bei allen, die Bücher spenden oder Bücher kaufen. Mit den Einnahmen aus dem Altbuchverkauf kann die Kinder- und Jugendbibliothek wunderbar unterstützt werden.

„Mama Muh“ kommt in die Kinder- und Jugendbibliothek

Am Donnerstag, 19. Oktober 2017, geht es „tierisch“ zu in der Kinder- und Jugendbibliothek im Glashaus.

Das Wodo-Puppenspiel präsentiert um 16.00 Uhr das Stück „Mama Muh und die Krähe“ nach dem Bilderbuch von Jujja und Tomas Wieslander in der Kinderbuchreihe „Kinderbücher werden lebendig“.

Die Inszenierung erzählt von der ziemlich ungewöhnlichen Kuh, die nicht wie andere Kühe auf der Weide döst, sondern zusammen mit ihrer besten Freundin, der Krähe, tolle Sachen macht und sich gern mit ihr über alles Mögliche unterhält. Nicht selten trifft die Krähe der Flügelschlag, wenn Mama Muh mal wieder eine verrückte Idee hat, aber beste Freundinnen halten natürlich immer zusammen, egal, was auch passiert.

Kleine und große Theaterfreunde ab 5 Jahren sind herzlich eingeladen, dieses lustige Stück zum Thema Freundschaft zu erleben.

Der Eintritt beträgt 4 €. Karten sind der der Servicetheke der Stadtbibliothek Herten erhältlich.  Der Kartenvorverkauf beginnt am 21.9.2017 zu den gewohnten Öffnungszeiten der Bibliothek.

Bitte geänderte Öffnungszeiten der Kinder- und Jugendbibliothek beachten:

Dank der finanziellen Unterstützung des Fördervereins der Stadtbibliothek werden im Rahmen der frühkindlichen Leseförderung alle Hertener Vorschulkinder zu einer von 4 geschlossenen Vormittagsvorstellungen eingeladen. Diese finden am Donnerstag, 19. Oktober und Freitag, 20. Oktober  2017 jeweils von 9.30 und 11.00 Uhr statt.

Daher bitten wir um Beachtung, dass die Kinder- und Jugendbibliothek am 19.10.17 wegen der Vormittagsvorstellungen geschlossen ist und ausschließlich zur Kindertheatervorstellung um 16.00 Uhr öffnet. Am Freitag, 20.10.17, öffnet die Kinder- und Jugendbibliothek erst um 14.00 Uhr. Während dieser Zeit ist keine Ausleihe auf der Etage der Kinder- und Jugendbibliothek möglich. Medien können im Erdgeschoss zurückgegeben werden.