Archiv der Kategorie: Veranstaltunghinweis

Digitale Vielfalt erleben: Roboter, VR und mehr beim Digitaltag im Glashaus

Am Freitag, den 7. Juni 2024 öffnet die Stadtbibliothek ihre Türen für ein spannendes Ereignis: den Digitaltag im Glashaus! Von 14 bis 18 Uhr haben Sie die Gelegenheit, gemeinsam mit Ihren Kindern die digitalen Angebote der Bibliothek zu erkunden. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich – kommen Sie einfach vorbei und machen mit.

Ein MItarbeiter trägt eine VR-Brille und hat kleine Roboter in den Händen. Er steht neben einem Filmfriend-Plakat.

Foto: Stadtbibliothek

Für unsere jungen Besucherinnen und Besucher haben wir ein spannendes Roboter-Event vorbereitet, bei dem sie verschiedene Roboter live erleben und sogar selbst ausprobieren können. Von Beebots und Ozobots bis hin zum Dash-Roboter ist für jeden etwas dabei! Mit unserer VR-Brille können Abenteuerlustige außerdem eine aufregende Reise durch virtuelle Welten erleben.

Für die Erwachsenen haben wir ebenfalls etwas Tolles geplant! Zwischen 14:00 und 18:00 Uhr präsentieren wir die digitalen Angebote der Bibliothek, die ganz bequem von zuhause oder unterwegs genutzt werden können. Egal, ob am PC, Mac, Tablet oder Smartphone – E-Books lesen, Audiobücher online hören, Filme streamen, Kinderbücher vorlesen lassen oder im digitalen Brockhaus nachschlagen ist kein Problem. Wir stehen Ihnen dabei zur Seite und beantworten alle Fragen.

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns den Digitaltag im Glashaus am 7. Juni zu verbringen! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Der Digitaltag findet bundesweit zum 5. Mal statt. Dahinter steht die Initiative „Digital für alle“. Das Bündnis von mehr als 25 Organisationen aus den Bereichen Zivilgesellschaft, Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft, Wohlfahrt und öffentliche Hand vereint ein gemeinsames Ziel: digitale Teilhabe in Deutschland zu fördern.

 

Gebärden.Sprache.Kennerlernen: Ein gehörloser Tänzer und Schauspieler am 23.05.2024

In unserer Veranstaltungsreihe geht es darum, Gebärdensprache und die Menschen dahinter kennenzulernen.

Dodzi Dougban schaut in die Kamera und zeigt mit einem Finger auf seine andere Hand

Foto: ©Un-Label-2023-Access-Maker-Fotografin-Lucie-Ella-Photography

Unser Gast im Mai ist Dodzi Dougban aus Recklinghausen. Er ist ein vielseitiger afrodeutscher Künstler und wir möchten mit ihm über Barrierefreiheit und Inklusion in Film, Fernsehen und beim Tanz reden. Als Gehörloser hat er in diesen Bereichen bereits einiges an Erfahrung sammeln können:

Als Tänzer und Choreograf war er Deutscher Meister​ und Europameister im Hip-Hop und hatte Engagements an verschiedenen Theatern in Essen, Düsseldorf, Berlin, München oder New York. Er wirkte im In- und Ausland als Performer und Coach an den inklusiven Aktivitäten und Produktionen der Un-Label Performing Arts Company mit.

Auch im Fernsehen war er zu sehen, z.B. bei der TV-Show „Die große Show der Träume“ mit Beatrice Egli oder als Schauspieler im ARD-Krimi „Wechselspiele“. Am Kreativzentrum West/Art.62 gab er Kurse in nonverbaler Kommunikation und Fortbildungen in Gebärdensprache. Aktuell ist er freiberuflich tätig.

Das Interview führt eine Dolmetscherin der deutschen Gebärdensprache. Gemeinsam können wir klären, wie man als Gehörloser tanzen lernt, welche Schwierigkeiten bei einem inklusiven Ensemble berücksichtigt werden müssen oder wie barrierefrei die Produktion einer deutschen TV-Show oder eines Fernsehfilms ist. Unser Gast beantwortet auch gerne Fragen aus dem Publikum.

Das Gespräch findet statt am Donnerstag, den 23.05.2024, von 17 bis 18 Uhr.

Ort: Raumzeit im EG des Glashauses

Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung oder ein Leseausweis der Stadtbibliothek ist nicht nötig.

Unser nächster Termin ist zur gleichen Zeit am

  • Mittwoch, den 19.06.2024.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Gratis KIDS Comic Tag am 11.05.2024

Der Countdown läuft…

Am Samstag, den 11. Mai 2024 findet der Gratis-Comic-Tag für Kids statt.

Plakat mit Texten zum Gratis KIDS Comic Tag, z.B. Hier am 11. Mai; 21 Comics; 10 Verlage; Yay; Kommt vorbei

Bild: FESTUNION GmbH

10 Verlage stellen 21 unterschiedliche Comics gratis zur Verfügung – solange der Vorrat reicht. Auf alle jungen und alten Comic-Fans warten die verschiedensten Comic-Figuren von Superhelden über franko-belgische Abenteurer und bekannten Disney-Figuren bis zu ganz neuen Independent-Comic-Figuren.

Wo?

Natürlich in der Kinder- und Jugendbibliothek im Glashaus Herten. Weitere teilnehmende Händler und Bibliotheken sowie Sonderaktionen finden sich auf der Homepage https://gratiscomictag.de/.

Unterstützt wird diese Aktion vom Förderverein der Stadtbibliothek im Glashaus.

Die Stadtbibliothek freut sich auf viele Besucher – also schaut rein!

Gebärden.Sprache.Kennerlernen: Ein gehörloser Laienprediger am Mittwoch, den 17.04.

Plakat: Gebärdende Hände

Bild: Canva

In unserer VeranstaltungsreiheGebärden.Sprache.Kennenlernen.“ geht es darum, Gebärdensprache und die Menschen dahinter kennenzulernen.

Unser Gast im April ist ein gehörloser Laienprediger. Aber nicht nur das: Er ist auch gelernter Handwerker und hat seine Ausbildung vor vielen Jahren in einem Betrieb mit vor allem hörenden Kollegen gemacht. Er ist weit gereist und hat dabei viel erlebt. Eine Gebärdensprachen-Dolmetscherin übersetzt, was er von seiner Ausbildung, seinem Beruf und seinen Reisen erzählt. Sie gibt auch gerne Fragen aus dem Publikum an ihn weiter.

Das Gespräch findet am Mittwoch, den 17.04.2024, von 17 bis 18 Uhr statt.

Ort: Raumzeit im EG des Glashauses

Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung oder ein Leseausweis der Stadtbibliothek ist nicht nötig.

Unsere weiteren Termine sind zur gleichen Zeit am

  • Donnerstag, den 23.05. und
  • Mittwoch, den 19.06.2024.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Büchermarkt am 12. und 13.04.2024

Plakat für den 1. Büchermarkt 2024

Bild: Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek und ihr Förderverein bereiten sich auf den ersten Büchermarkt im Glashaus-Foyer in diesem Jahr vor. Am 12. und 13. April können Jäger und Sammler jeweils zu den Öffnungszeiten der Bibliothek in Ruhe stöbern und fündig werden:

  • Freitag von 10 bis 18 Uhr
  • Samstag von 10 bis 13 Uhr

Es gibt viele neue Schnäppchen: Romane, Sachbücher, Kinderbücher, Hörbücher, DVDs, Blu-rays und anderes. Mitglieder des Fördervereins stehen an der Kasse und den vollgepackten Tischen und Regalen. Mit den Einnahmen aus dem Verkauf werden Projekte der Stadtbibliothek unterstützt.

„In meinem Körper ist was los“ – Interaktive Lesung am 18.04.2024 [Update]

Frau Dr. Mottl-Link mit einigen Handpuppen

Foto: Gudrun-Holde Ortner

[Update 04.04.2024: Karten sind jetzt verfügbar]

Eine witzige Erkundungstour durch den menschlichen Körper für Kinder in der Kinder- und Jugendbibliothek im Glashaus am Donnerstag, den 18.04.2024, um 16 Uhr

Wie heilt eine Wunde? Warum pupsen wir? Welches Kind interessiert sich nicht für die Vorgänge im menschlichen Körper? In ihrem Bilderbuch „In meinem Körper ist was los“ (Loewe Verlag) erklärt Dr. Sibylle Mottl-Link genau das. Gemeinsam mit Reiseführer Coli, dem Erklärbakterium, gehen die Kinder auf Erkundungstour durch den Körper. Detailreiche und witzige Illustrationen veranschaulichen die Abläufe.

In der interaktiven Lesung begleitet Handpuppe Coli Dr. Sibylle Mottl-Link und ihr Publikum auf die Reise durch den menschlichen Körper. Gespickt mit viel Humor gibt die Autorin kindgerechte Antwort auf allerlei Fragen.

Die Lesung startet am 18.04.2024 um 16 Uhr in der Kinder- und Jugendbibliothek im Glashaus Herten für junge Zuschauer ab 4 Jahren.

Finanziert wird diese Veranstaltung durch die großzügige Unterstützung des Fördervereins der Stadtbibliothek im Glashaus.

Eintrittskarten erhalten Sie zu den gewohnten Öffnungszeiten an der Servicetheke im Erdgeschoss der Stadtbibliothek Herten.

Achtung: Die Kinder- und Jugendbibliothek bleibt aufgrund der Veranstaltung

  • am Donnerstag, den 18.04.2024, ganztägig geschlossen und
  • öffnet am Freitag, den 19.04.2024, erst ab 14 Uhr.

Ostern: Kinderferienprogramm in der Stadtbibliothek

In den Osterferien hat die Kinderbibliothek Veranstaltungen für verschiedene Altersstufen vorbereitet:

Bild: Canva

Gaming

Für Kinder von 10-15 Jahren veranstaltet die Stadtbibliothek Herten am 27.03. und 05.04. von 16-18 Uhr ein Gaming-Event im Glashaus. Wir laden euch zum gemeinsamen Zocken und Ausprobieren ein.

Die Anmeldung für das Gaming-Event erfolgt an der Theke in der Kinder- und Jugendbibliothek oder per Mail an veranstaltungen.stadtbibliothek@herten.de. Das Angebot ist kostenlos, die Teilnahme jedoch begrenzt. Schnell sein, lohnt sich! Ein Leseausweis ist nicht notwendig.

Ort: RaumZeit

Roboter

Für Kinder von 6-10 Jahren veranstaltet die Stadtbibliothek Herten am 28.03. und 04.04. von 16-18 Uhr ein Roboter-Event im Glashaus. Probiert unsere Beebots und Ozobots aus und bringt dem Dash-Roboter das Fahren bei. Lernt, wie man spielerisch programmiert.

Die Anmeldung für das Roboter-Event erfolgt an der Theke in der Kinder- und Jugendbibliothek oder per Mail an veranstaltungen.stadtbibliothek@herten.de. Das Angebot ist kostenlos, die Teilnahme jedoch begrenzt. Schnell sein, lohnt sich! Ein Leseausweis ist nicht notwendig.

Ort: RaumZeit

Kamishibai

Für Kinder unter 4 Jahren veranstaltet die Stadtbibliothek Herten am 26.03. und 02.04. jeweils um 10.30 Uhr eine kleine Lesung mit unserem Kamishibai. Das Kamishibai (wörtlich übersetzt „Papiertheater“) stammt ursprünglich aus Japan. Es besteht aus einem transportablen Holzrahmen mit Klapptüren, in den Bildtafeln eingeschoben werden.

Um eine Anmeldung wird gebeten, entweder an der Theke in der Kinder- und Jugendbibliothek oder per Mail unter veranstaltungen.stadtbibliothek@herten.de. Das Angebot ist kostenlos, die Teilnahme jedoch begrenzt. Schnell sein, lohnt sich! Ein Leseausweis ist nicht notwendig.

Ort: Kinderbibliothek

 

Gebärden.Sprache.Kennenlernen. am 21.03. um 17 Uhr

Plakat: Gebärdende Hände

Bild: Canva

In unserer Veranstaltungsreihe „Gebärden.Sprache.Kennenlernen.“ geht es darum, Gebärdensprache und die Menschen dahinter kennenzulernen. Ein gehörloser oder schwerhöriger Gast wird von einer Dolmetscherin der DGS (Deutschen Gebärdensprache) interviewt, beide beantworten auch Fragen aus dem Publikum.

Am Donnerstag, den 21.03.2024 findet bei uns im Glashauses Herten von 17 bis 18 Uhr das erste Gespräch statt.

Ort: Raumzeit im EG des Glashauses

Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung oder ein Leseausweis der Stadtbibliothek ist nicht nötig.

Unsere weiteren Termine sind zur gleichen Zeit am

  • Mittwoch, den 17.04.
  • Donnerstag, den 23.05. und
  • Mittwoch, den 19.06.2024.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bilderbuchkino spezial: Die Nixies retten die Flamingobucht

Die Autorin hält lächelnd das Buch in die Kamera

Foto: Jenny Blok

Am 19.03.2024 um 16 Uhr findet ein Bilderbuchkino Spezial in der Stadtbibliothek Herten statt! Wir laden alle kleinen Leute ab 4 Jahren herzlich dazu ein. Dieses Mal liest Autorin Jenny Blok aus ihrem Buch ,,Die Nixies retten die Flamingobucht“. Die Lesung wird von einer Dolmetscherin für Deutsche Gebärdensprache begleitet. Im Anschluss lernen die Kinder erste Gebärden kennen.

Die Anmeldung für das Bilderbuchkino erfolgt wie immer an der Theke in der Kinder- und Jugendbibliothek. Das Angebot ist kostenlos, die Teilnahme jedoch begrenzt. Schnell sein, lohnt sich! Ein Leseausweis wird für die Teilnahme nicht benötigt.

Lernnächte 2024 – neu mit Workshops

Die Abiturprüfungen stehen vor der Tür und ihr sucht einen ruhigen Ort zum Lernen?
Ihr braucht fachkundige Unterstützung und Hilfe beim Recherchieren?

Dann könnt ihr gern an den Lernnächten in der Stadtbibliothek Herten teilnehmen, in Gruppen oder auch allein.

Neu in diesem Jahr

In Kooperation mit der VHS Herten bieten wir 2 Workshops an:

  • Am Mittwoch, den 07.02. um 18 Uhr zeigt euch Dozentin Melanie Krüger verschiedene „Lerntechniken“.
  • Am Donnerstag, den 07.03. um 18 Uhr versucht sie euch die „Prüfungsangst“ zu nehmen.

Die Workshops sind kostenlos und finden im 3. OG statt.

Die Termine der Lernnächte

sind (jeweils von 18-21 Uhr im 2. OG der Stadtbibliothek):

  • 07.02. mit Workshop „Lerntechniken“
  • 21.02.
  • 28.02.
  • 07.03. mit Workshop „Prüfungsangst“
  • 14.03.
  • 21.03.

Das Angebot ist kostenlos, ein Leseausweis wird nicht benötigt.

Um Anmeldungen an der Servicetheke im Erdgeschoss des Glashauses, via Instagram oder per E-Mail an veranstaltungen.stadtbibliothek@herten.de wird gebeten.

Oder ihr nutzt dieses Formular:

Lass dieses Feld leer
mit Workshop "Lerntechniken"
mit Workshop "Prüfungsangst"
Hier können Kommentare, Hinweise oder Fragen an uns eingegeben werden

Wir freuen uns auf euch!