Schlagwort-Archive: Öffnungszeiten

Bibliothek bleibt am 04.07.2018 geschlossen

Aufgrund einer internen Fortbildung bleibt die Stadtbibliothek am Mittwoch, 04.07.2018, ganztägig geschlossen.

Leihfristen laufen am 04.07.18 nicht aus, Medienverlängerungen können Sie wie gewohnt über unseren Online-Katalog oder per Mail durchführen.

Wenn Sie trotzdem an diesem Tag Medien zurückgeben möchten, steht Ihnen unsere Außenrückgabe zur Verfügung. Hier können Sie auch während der Schließung der Bibliothek Medien zurückgeben. Lediglich Gesellschaftsspiele, von der Selbstverbuchung ausgeschlossene Medien (diese erkennt man am gelben Aufkleber “Stop! Keine Selbstverbuchung”) sowie Bücher aus der Fernleihe können nicht abgegeben werden. Bitte beachten Sie: Zum Öffnen der Außenrückgabe benötigen Sie Ihren Leserausweis.

Außerdem weisen wir darauf hin, dass aufgrund der Fortbildung kein Bibliothekspersonal vor Ort ist, um etwaige Störungen der Außenrückgabe zeitnah zu beheben. Sollte die Rückgabe von Medien daher unter Umständen nicht möglich sein, notieren Sie sich bitte die Zeit und melden sich dann am nächsten Öffnungstag bei uns.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Eingeschränkte Medienrückgabe am Mittwoch (13.06.2018)

Am Mittwoch, 13.06.2018, finden Wartungsarbeiten im Rechenzentrum statt.

Daher können nach Bibliotheksschließung ab 18 Uhr leider keine Medien zurückgegeben werden!

Ab Donnerstag, 14.06.2018 steht die Rückgabe wieder zu den gewohnten Zeiten zur Verfügung.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Warnstreik im Öffentlichen Dienst – Bibliothek bleibt heute geschlossen!

Ausrufezeichen

Wegen des Warnstreiks im Öffentlichen Dienst bleibt die Stadtbibliothek am heutigen Dienstag (10.04.2018) ganztägig geschlossen. Die Rückgabe von Gesellschaftsspielen ist an diesem Tag leider nicht möglich.  Alle anderen Medien können über die Rückgabeautomaten im Foyer und an der Außenrückgabe zurück gegeben werden. Die verschiedenen Möglichkeiten für eine Leihfristverlängerung finden Sie hier.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Vorabinformation zum Warnstreik am 10.04.2018

Die Gewerkschaft ver.di hat die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im öffentlichen Dienst für Dienstag, 10. April 2018 erneut zu einem Warnstreik aufgerufen. Ob die Stadtbibliothek an diesem Tag den Bibliotheksbetrieb aufrecht erhalten kann, wird sich aber erst kurzfristig am Streiktag  entscheiden.

Im Falle einer Schließung werden wir Sie am Dienstag zum frühestmöglichen Zeitpunkt im Weblog informieren. Sollten Sie einen Besuch am Dienstag eingeplant haben, empfehlen wir Ihnen, sich kurzfristig hier im Weblog oder telefonisch unter 02366/303650 zu informieren.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

 

 

Warnstreik im Öffentlichen Dienst – Bibliothek bleibt heute geschlossen!

Ausrufezeichen

Wegen des Warnstreiks im Öffentlichen Dienst bleibt die Stadtbibliothek am heutigen Dienstag (20.03.2018) ganztägig geschlossen. Die Rückgabe von Gesellschaftsspielen ist an diesem Tag leider nicht möglich.  Alle anderen Medien können über die Rückgabeautomaten im Foyer und an der Außenrückgabe zurück gegeben werden. Die verschiedenen Möglichkeiten für eine Leihfristverlängerung finden Sie hier.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Eingeschränkte Medienrückgabe am Donnerstag (25.01.2018)

Ausrufezeichen_rot_rund.jpg

Am  Donnerstag, 25.01.2018, finden kurzfristig anberaumte Wartungsarbeiten im Rechenzentrum statt.

Daher können am Donnerstag zwischen 6.30 und 8 Uhr leider keine Medien zurückgegeben werden !

Ab 8 Uhr wird die Rückgabe wieder zur Verfügung stehen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Achtung: Die Stadtbibliothek bleibt heute (18.01.2018) geschlossen

Aufgrund der Sturmwarnung bleibt die Stadtbibliothek heute (18.01.2018) geschlossen.

Die Leihfrist für alle am 18.01.2018 fällige Medien wurde automatisch auf den 19.01.2018 verlängert, so dass heute keine Leihfristen auslaufen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Die Stadtbibliothek bleibt zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen

Vom 24. Dezember 2017  bis zum 01. Januar 2018 bleibt die Stadtbibliothek geschlossen. Auch die Außenrückgabe ist in der Weihnachtsschließzeit außer Betrieb. 

Während der Schließung läuft keine Leihfrist aus. Über unseren Onlinekatalog können sie die Leihfrist von noch nicht überfälligen Medien bis zu dreimal verlängern. Bei bereits überfälligen Medien wird die Versäumnisgebühr erst ab dem 02.01.18 weiterberechnet.

Im neuen Jahr sind wir ab Dienstag, 02. Januar 2018, zu den gewohnten Öffnungszeiten wieder für Sie da.

Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern frohe Weihnachtstage und einen guten Start ins Jahr 2018.

Bild © Tom Rickhuss on Unsplash

Die Stadtbibliothek bleibt zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen

Vom 24. Dezember 2017  bis zum 01. Januar 2018 bleibt die Stadtbibliothek geschlossen. Auch die Außenrückgabe bleibt in der Weihnachtsschließzeit außer Betrieb. 

Damit Ihnen über die Feiertage das Lesematerial nicht ausgeht, möchten wir Sie auch in diesem Jahr frühzeitig an unsere Schließzeit “zwischen den Jahren” erinnern. Der letzte Öffnungstag und damit die letzte Ausleih- und Rückgabemöglichkeit vor Weihnachten ist Samstag, der 23. Dezember 2017, an dem wir wie gewohnt von 10 – 13 Uhr geöffnet haben.

© Tim Mossholder on Unsplash

Während der Schließung läuft keine Leihfrist aus. Über unseren Onlinekatalog können Sie die Leihfrist von noch nicht überfälligen Medien bis zu dreimal verlängern. Bei bereits überfälligen Medien wird die Versäumnisgebühr erst ab dem 02.01.18 weiterberechnet.

Übrigens: Auch unsere anderen Online-Angebote können Sie während der Schließzeit nutzen:
e-Ausleihe, sowie Lexikon- und Datenbankrecherche stehen zu Ihrer Verfügung. Eine Übersicht finden Sie hier auf unserer Homepage.

Bibliothek bleibt am 08.11.2017 geschlossen

Ausrufezeichen

Aufgrund einer internen Fortbildung bleibt die Stadtbibliothek am Mittwoch, 08.11.2017 ganztägig geschlossen.

Leihfristen laufen am 08.11.17 nicht aus, Medienverlängerungen können Sie wie gewohnt über unseren Online-Katalog oder per Mail durchführen.

An unserer Außenrückgabe können Sie auch während der Schließung der Bibliothek Medien zurückgeben. Lediglich Gesellschaftsspiele sowie von der Selbstverbuchung ausgeschlossene Medien (diese erkennt man am gelben Aufkleber “Stop! Keine Selbstverbuchung” vorne auf dem Buchdeckel) können nicht abgegeben werden. Bitte beachten Sie: Zum Öffnen der Außenrückgabe benötigen Sie Ihren Leserausweis.

Wir bitten um Ihr Verständnis.