Schlagwort-Archive: Öffnungszeiten

Verlängerung der Schließzeit bis 07.03.2021

Die Bibliothek im Glashaus muss weiterhin geschlossen bleiben. Aktuell bis zum 07.03.2021.

Alle wichtigen Infos haben wir auf den neuesten Stand gebracht.

Unseren Medien-Abholservice bieten wir weiterhin an, seit dem 23.01. kann man auch für samstags einen Termin vereinbaren.
Wenn Sie uns eine Titelliste aus dem Katalog senden möchten, erklären wir in einem kurzen Video, wie das funktioniert.

Neues

Das erste Online-Bilderbuchkino der Stadtbibliothek im Glashaus startet am 25. Februar um 16 Uhr, um kleine Leserinnen und Leser ab 4 Jahren zu begeistern. Die Mitarbeitenden der Stadtbibliothek lesen aus dem Buch Meiner!“ von Olivia Huth. Sie benötigen dazu die kostenlose Videokonferenz-Software „Jitsi“.
Alle interessierten Eltern können sich per E-Mail unter k.schmied@herten.de anmelden. Das Angebot ist kostenlos, ein Leseausweis wird nicht benötigt.

Wer Hilfe bei der Facharbeit benötigt, kann unsere digitale Sprechstunde in Anspruch nehmen.

In der Lern-App eKidz für Leseanfänger lesen professionelle Sprecher Bücher vor. Dabei wird der Text Wort für Wort farbig unterlegt. Die Kinder können die Geschichten erst anhören und sich danach beim lauten Mitlesen selbst aufnehmen, um die Aussprache zu überprüfen.

Zu unseren digitalen Angeboten haben wir Erklär-Videos erstellt, Sie finden alle Videos in einem Blog-Beitrag.

Um in den Genuss der digitalen Angebote zu kommen, können Sie unseren kostenlosen Online-Ausweis beantragen.

Bis bald?

Ab dem 09.03.2021 sind wir hoffentlich wieder persönlich für Sie da.

Bleiben Sie gesund.

Verlängerung der Schließzeit bis 07.03.2021 und Medien-Abholservice

Es haben wohl alle geahnt: Die Bibliothek im Glashaus muss noch etwas länger geschlossen bleiben. Aktuell bis zum 07.03.2021.

Alle wichtigen Infos haben wir auf den neuesten Stand gebracht.

Eine gute Nachricht für alle, deren Lesestoff zur Neige geht: Seit dem 12.01. bieten wir wieder einen Medien-Abholservice an.

Wer elektronische Medien wie E-Books oder E-Audios oder weitere digitale Angebote nutzen möchte und in Herten wohnt, kann unseren kostenlosen Online-Ausweis beantragen.

Wir hoffen, dass wir ab dem 09.03.2021 wieder öffnen können, müssen aber natürlich die weitere Entwicklung abwarten.

Bleiben Sie gesund.

[Update: Verlängerung der Schließzeit bis zum 07.03.2021
Update: Verlängerung der Schließzeit bis zum 14.02.2021]

Lesen Sie zu Hause! – Kostenloser Zugang zu unseren digitalen Angeboten

Unser Angebot

Leider bleibt die Bibliothek auch im 2. Lockdown geschlossen. Daher gibt es bei uns wieder den kostenfreien Online-Ausweis für Hertener und Hertenerinnen. Damit können Sie diese digitalen Angebote nutzen:

Und so funktioniert´s

Schreiben Sie uns einfach eine Mail an stadtbibliothek@herten.de mit den folgenden Angaben. Wir senden Ihnen Ihre Zugangsdaten dann so schnell wie möglich per E-Mail zu.

  • Name
  • Geburtsdatum
  • Adresse
  • Bei unter 18jährigen auch den Namen des Erziehungsberechtigten

Wir sind dienstags bis freitags zwischen 10 und 16 Uhr telefonisch unter der Nummer 02366 /303650 oder per Mail an stadtbibliothek@herten.de erreichbar.

Die Bibliothek schließt vom 16.12.20 bis zum 07.03.21 [Update]

Hier haben wir alle wichtigen Infos für Sie zusammengefasst:

Leihfristen

  • Ausgeliehene Medien werden von uns automatisch verlängert, bis eine Rückgabe wieder möglich ist.
  • Leihfristen, die bereits vor der Schließungszeit abgelaufen waren, werden von der automatischen Verlängerung nicht erfasst. Bitte melden Sie sich in diesem Fall zu den unten genannten Zeiten telefonisch oder per Mail bei uns.
  • Medien, die Sie über die Fernleihe bestellt haben werden ebenfalls verlängert.

Abholservice

Seit dem 13.01.2021 bieten wir wieder einen Abholservice an. Weiteres dazu finden Sie in einem separaten Artikel.

Online-Ausweis

Wenn Sie von zuhause die digitalen Angebote der Bibliothek nutzen möchten, informieren Sie sich über den kostenlosen Online-Ausweis.

Rückgabe

  • Die Rückgabe von Medien ist täglich von 5 bis 23 Uhr an der Außenrückgabe möglich.
  • Tonies, Gesellschaftsspiele und Switch-Spiele können nicht über die Außenrückgabe zurückgegeben werden. Behalten Sie diese bitte, bis die Bibliothek wieder öffnet.
  • Bitte schicken Sie keine Medien mit der Post an uns.

Gebühren und Vorbestellungen

  • In der Schließungszeit fallen keine neuen Versäumnisentgelte an. Sind jedoch bereits davor welche angefallen, müssen diese erst bezahlt werden, wenn die Stadtbibliothek wieder geöffnet hat.
  • Die Vorbestellung entliehener Medien ist während der Schließungszeit über unseren Online-Katalog  https://bib-kreisre.de/  möglich. Eingetroffene Medien liegen ab der Wiedereröffnung für 1 Woche zur Abholung bereit.

Allgemeines

  • Bei einem abgelaufenen Leseausweis melden Sie sich bitte  zu den unten genannten Zeiten telefonisch oder per Mail an uns.
  • Die Onleihe mit E-Books und anderen E-Medien steht Ihnen zur Verfügung.
  • Fragen zu geplanten Veranstaltungen richten Sie bitte direkt an das Kulturbüro Herten (02366 / 303179 oder 02366 / 303232, zwischen 8 – 17 Uhr)

Kontakt zur Bibliothek

Wir sind weiterhin für Sie erreichbar:

[Update: Verlängerung der Schließzeit bis zum 07.03.2021
Update: Verlängerung der Schließzeit bis 14.02.2021, Online-Ausweis
Update: Verlängerung der Schließzeit bis 31.01.2021]

Eingeschränkte Öffnung der Bibliothek seit Ende April [Update]

Seit mehr als 6 Monaten bestehen die Einschränkungen wegen Corona. Da sich seitdem das eine oder andere geändert hat finden Sie hier den aktuellen Stand der Dinge.

Unsere aktuellen Öffnungszeiten:

  • Dienstag und Freitag
    von 10 bis 14 Uhr
  • Mittwoch und Donnerstag
    von 14 bis 18 Uhr
  • Samstag von 10 bis 13 Uhr

Es gelten folgende Einschränkungen:

Allgemeines

  • Zutritt nur mit einem Lese-Ausweis der Stadtbibliothek Herten; diesen bitte am Eingang vorzeigen. Wer sich einen Ausweis ausstellen lassen möchte, kann am Einlass Bescheid geben und wird zur Servicetheke geschickt.
  • Es herrscht in der Bibliothek weiterhin Maskenpflicht, d.h. es können nur Leser mit bedecktem Mund und Nase (Schal, Maske,…) in die Bibliothek kommen.
  • Es dürfen sich 20 Kunden gleichzeitig in der Bibliothek aufhalten, bitte benutzen Sie einen unserer Medienkörbe.
    Denken Sie daran, dass unter Umständen andere Kunden warten und beschränken Sie Ihren Aufenthalt.
    Um die Verweildauer möglichst kurz zu halten, sind Sitzmöglichkeiten eingeschränkt.
  • Die Laufwege (Ein- bzw. Ausgang) werden klar gekennzeichnet und sind einzuhalten, ebenso wie die geltenden Abstandsregeln.

Rückgabe

  • Eine Rückgabe ist über die Außenrückgabe möglich; dazu benötigen Sie einen gültigen Leseausweis der Bibliothek. Zu unseren Öffnungszeiten ist im Foyer des Glashauses ein weiterer Rückgabeautomat zugänglich.
    Bitte geben Sie Tonies, Gesellschaftsspiele und Switch-Spiele an der Theke im Erdgeschoss zurück.
  • Seit Anfang Juli können Sie sich kurz vor der Rückgabe eine Erinnerungsmail zuschicken lassen. Melden Sie sich dazu bei uns.

Aufenthalt in der Bibliothek

  • Nur die Servicetheke im Erdgeschoss ist besetzt, in den anderen Etagen wird es keine Beratung geben. Dort können Leseausweise verlängert und Neuanmeldungen gemacht werden. Gebühren können bar oder mit EC-Karte bezahlt werden.
  • Sie können an einzelnen Rechnern in unserem Online-Katalog recherchieren, aber die Internet-PCs oder der Jobinfo-PC stehen nicht zur Verfügung.
  • Die Tische zum Lernen oder Arbeiten im 2. OG stehen aktuell nicht zur Verfügung.
  • Im EG gibt es zwei Sitzplätze, an denen die aktuellen Tageszeitungen gelesen werden können.
  • Die Toiletten im UG sind zugänglich.

Medien

Foto: Stadtbibliothek Herten

  • Es können alle Medien ausgeliehen werden, mit Einschränkungen:
    • Tonies werden im Erdgeschoss bereitgestellt;
    • unsere Gesellschaftsspiele können wieder ausgeliehen werden, die Ausleihe ist auf 5 Spiele pro Ausweis begrenzt; wie bisher werden die Spiele an der Servicetheke ausgeliehen bzw. zurückgebucht und am nächsten Tag überprüft.

Bitte beachten Sie unsere Sonderregelungen zu Leihfristen, Versäumnisgebühren und Ausweisverlängerungen.

Telefondienst

Für Fragen steht unser Telefondienst wie gewohnt von Dienstag bis Freitag zwischen 10 und 16 Uhr zur Verfügung.

Wir wünschen allen weiterhin das Beste für die Gesundheit.

[Update 30.10.2020: Tische zum Lernen und Arbeiten stehen nicht mehr zur Verfügung.]

Änderungen bei Öffnungszeiten und Abholservice

Ab dem 27.06. erweitern wir nochmal unsere Öffnungszeiten und sind dann an 3 Vormittagen und 2 Nachmittagen für Sie da:

  • Dienstag von 10 bis 13 Uhr
  • neu: Mittwoch von 14 bis 18 Uhr
  • Donnerstag von 14 bis 18 Uhr
  • Freitag von 10 bis 13 Uhr
  • neu: Samstag von 10 bis 13 Uhr

Damit es nicht zu Überschneidungen kommt, werden wir den Medien-Abholservice nur noch mittwochs von 10 bis 12 anbieten.

Die bisherigen Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie bleiben weiterhin bestehen.

Montag, 25.05.2020: Keine Medienrückgabe und Onlinedienste

Am Montag, 25.05.2020, finden dringend notwendige Wartungsarbeiten im Rechenzentrum statt. Davon sind betroffen:

  • Rückgabe:
    An der Außenrückgabe können keine Medien zurückgegeben werden.
  • Online-Katalog:
    Kontoanmeldung, Verlängerung und Recherche sind gestört.
  • Onleihe:
    Die Anmeldung ist nicht möglich.

Es ist geplant, die Arbeiten vormittags abzuschließen, so dass alle Dienste voraussichtlich nachmittags wieder zur Verfügung stehen sollten.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Brückentag: Bibliothek am 02.05.2020 geöffnet [Update]

Obwohl der Samstag nach dem “Tag der Arbeit” (Freitag, 01. Mai 2020) ein Brückentag ist, wird die Bibliothek im Glashaus mit eingeschränktem Service auch am Samstag, 02.Mai 2020, von 10 bis 12 Uhr geöffnet sein.

Bücher und andere Medien können über die Außenrückgabe von 5 – 23 Uhr zurückgegeben werden. Die verschiedenen Möglichkeiten für eine Leihfristverlängerung finden Sie hier auf unserer Homepage.

Eingeschränkte Öffnung der Bibliothek ab 23.04.2020 [Update]

Achtung, diese Informationen sind teilweise veraltet. Bitte lesen Sie den aktualisierten Beitrag.

Wer seine Bücher ausgelesen, seine Filme und Serien zum dritten Mal angeschaut oder seine Konsolenspiele mehrfach durchgespielt hat kann etwas aufatmen: Die Bibliothek öffnet heute, passend zum Tag des Buches, wieder ihre Pforten – angesichts von Corona müssen wir unseren gewohnten Service aber leider etwas reduzieren.

Wir sind zu diesen Zeiten für Sie da:

  • Dienstag und Freitag
    von 10 bis 13 Uhr
  • Mittwoch und Donnerstag
    von 14 bis 18 Uhr
  • Samstag von 10 bis 13 Uhr

Es gelten folgende Einschränkungen:

  • Zutritt NUR mit einem Lese-Ausweis der Stadtbibliothek Herten; diesen bitte am Eingang vorzeigen.
  • Ab sofort herrscht in der Bibliothek Maskenpflicht, d.h. es können nur Leser mit bedecktem Mund und Nase (Schal, Maske,…) in die Bibliothek kommen.
  • Es dürfen sich 20 Kunden gleichzeitig in der Bibliothek aufhalten, bitte benutzen Sie einen unserer Medienkörbe.
    Denken Sie daran, dass unter Umständen andere Kunden warten und beschränken Sie Ihren Aufenthalt.
    Um die Verweildauer möglichst kurz zu halten, wird es keine Sitzmöglichkeiten geben.
  • Sie können an einzelnen Rechnern in unserem Online-Katalog recherchieren, aber die Internet-PCs stehen nicht zur Verfügung.
  • Die Laufwege (Ein- bzw. Ausgang) werden klar gekennzeichnet und sind einzuhalten, ebenso wie die geltenden Abstandsregeln.
  • Achtung, eine Rückgabe ist nur über die Außenrückgabe möglich; dazu benötigen Sie einen gültigen Leseausweis der Bibliothek.
  • Nur die Servicetheke im Erdgeschoss wird besetzt sein, in den anderen Etagen wird es keine Beratung geben. Dort können Leseausweise verlängert und Neuanmeldungen gemacht werden. Gebühren können wieder bar oder mit EC-Karte bezahlt werden.
  • Die Toiletten bleiben aus Sicherheitsgründen geschlossen; die Behindertentoilette kann im Notfall geöffnet werden.
  • Es können – bis auf Gesellschaftsspiele – alle Medien ausgeliehen werden. Tonies werden im Erdgeschoss bereitgestellt.
  • Aus Sicherheitsgründen lassen wir die Medien einen Tag bei uns stehen – unter Umständen ist die Anzeige im Online-Katalog also nicht korrekt und es kann sein, dass Bestseller erst später zur Verfügung stehen.

Mal abgesehen davon, dass die Bibliothek überhaupt wieder ein bisschen zur Verfügung steht gibt es noch positiv zu vermerken:

  • Serien und Spielfilme auf Blu-Ray und DVD sind ab sofort für 5 Öffnungstage entleihbar

Für Fragen steht unser Telefondienst wie gewohnt von Dienstag bis Freitag zwischen 10 und 16 Uhr zur Verfügung.

Diese Maßnahmen sind ein erster Anfang, damit wir die Bibliothek zumindest in geringem Umfang wieder öffnen können. Ausgehend von unseren Erfahrungen in den ersten Tagen kann es sein, dass wir die eine oder andere Regelung kurzfristig modifizieren müssen.

Wir freuen uns aber auf Ihren Besuch und wünschen allen das Beste für die Gesundheit.

[Update 01.09.2020: Link zu aktualisiertem Beitrag
Update 08.05.2020: Öffnungszeiten erweitert, 20 statt 15 Kunden in der Bibliothek, Hinweis zum Fristdatum 14.05. entfernt
Update 19.06.2020: Zahlungen sind wieder bar oder mit EC-Karte möglich
Update 25.06.2020: Öffnungszeiten erweitert]

#bleibzuhause – Kostenloser Zugang zu unseren digitalen Angeboten

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Achtung, diese Informationen sind teilweise veraltet. Bitte lesen Sie den aktualisierten Beitrag.

Lesen Sie zu Hause!

Da die Bibliothek aufgrund der derzeitigen Ausnahmesituation geschlossen bleibt, möchten wir es allen Hertenerinnen und Hertenern ermöglichen, unsere digitalen Angebote auch von zu Hause aus zu nutzen. Wenn Sie bisher noch keinen Leseausweis bei uns haben, können Sie sich ab sofort kostenlos für eine Mitgliedschaft bis zum Ende der Bibliotheksschließung registrieren lassen.

Und so funktioniert´s

Schreiben Sie uns einfach eine Mail an stadtbibliothek@herten.de mit folgenden Angaben. Die Zugangsdaten werden Ihnen dann so schnell wie möglich per E-Mail zugeschickt.

  • Name
  • Geburtsdatum
  • Adresse
  • Bei unter 18jährigen auch den Namen des Erziehungsberechtigten

Onleihe und mehr – Diese Online-Angebote können Sie nutzen

Die Onleihe ist die Internet-Zweigstelle der Bibliothek. Sie bietet rund 20.000 eBooks und eAudios zum Herunterladen. Dafür benötigen Sie nicht unbedingt einen E-Book-Reader. Es funktioniert auch mit Tablet, Smartphone oder am PC. Die Nutzungsfrist der elektronischen Medien beträgt bis zu 21 Tage und es entstehen keinerlei Mahngebühren.

Im Brockhaus können Sie auch von zu Hause aus im bekannten Online-Lexikon recherchieren. Darüber hinaus bietet Brockhaus während der Corona-Schließung einen Extra-Service für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10 an. Im Schülertraining gibt es interaktive Übungen für die Fächer Deutsch, Englisch, Französisch, Latein und Mathematik.

Die Munzinger-Datenbanken bieten ein breites Spektrum an Informationen über Personen, Länder, das Weltgeschehen und mehr. Hausarbeiten und Referate können damit auch vom heimischen PC aus vorbereitet werden.

Wir sind bis auf Weiteres von Dienstag bis Freitag zwischen 10 und 16 Uhr telefonisch unter der Nummer 02366 /303650 oder per Mail an stadtbibliothek@herten.de für Sie erreichbar.