Archiv der Kategorie: Aktuell

Wir sind ab sofort auch bei Instagram

Neue Social-Media-Auftritte für Bibliothek und „KuBi Herten“

Pünktlich nach den Sommerferien haben wir tolle Neuigkeiten in Sachen Social Media. Es gibt nicht nur den neuen Bibliotheks-Instagram-Kanal „zwischen_den_regalen“.
Zusammen mit der CreativWerkstatt, dem Kulturbüro und der Volkshochschule haben wir einen gemeinsamen Social-Media-Auftritt „KuBi Herten“ gegründet, auf dem wir News und Infos aus allen vier Einrichtungen mit euch teilen.

 

Folgt der Bibliothek bei Instagram

Wir freuen uns sehr, dass ihr uns ab sofort auch bei Instagram folgen könnt. Auf unserem Profil „zwischen_den_regalen“ nehmen wir euch mit in unseren Bibliotheksalltag. Klickt doch mal rein und hinterlasst uns einen Kommentar oder ein Like.

Hier findet ihr die Bibliothek bei Instagram:
https://www.instagram.com/zwischen_den_regalen/

 

Facebook – Aus Glashaus Herten wird KuBi

Auch bei Facebook gibt es heute tolle Neuigkeiten. Ab sofort informieren wir euch dort gemeinsam mit der Creativwerkstatt, dem Kulturbüro und der VHS über die Kultur- und Bildungsangebote (KuBi) in Herten.

Hier findet ihr KuBi bei Facebook:
https://www.facebook.com/kubiherten/

KuBi bei YouTube

Ihr könnt uns auch auf YouTube zuschauen. Auf dem „Kultur- und Bildungskanal Herten“ teilen das Kulturbüro, die Creativwerkstatt, die VHS und die Bibliothek ihre Inhalte im Videoclip.

Hier findet ihr KuBi bei YouTube:
https://www.youtube.com/channel/UCh6RiZG7rL7nuDpchS9aJyg/featured

KuBi bei Instagram

Last but not least: Unseren gemeinsamen KuBi-Kanal „kubi_herten“ gibt es auch bei Instagram. Wir freuen uns über eure Kommentare und Likes.

Ihr findet ihn hier:
https://www.instagram.com/kubi_herten/

© Alle Bilder von raphaelsilva bei Pixabay

„Papas Seele hat Schnupfen“ – Kinderleicht erklärt für Groß und Klein

Musikalische Lesung am 24. August im Glashaus Herten mit anschließender Gesprächsrunde zum Thema „Depressionen in Familien“

„Papas Seele hat Schnupfen“ – verständlicher kann man den Kleinen wie aber auch den Großen nicht erklären, was eine Depression ist. Am Dienstag, 24. August 2021, um 19 Uhr ist Claudia Gliemann zu Gast in der Stadtbibliothek Herten, um aus ihrem gleichnamigen Buch, welches vielfach ausgezeichnet wurde, vorzulesen. Im Anschluss geht sie gemeinsam mit Fachleuten der LWL-Klinik Herten, des Caritasverbandes Herten und des Diakonischen Werkes im Kirchenkreis Recklinghausen ins Gespräch mit dem Publikum.

In ihrem Kinderbuch „Papas Seele hat Schnupfen“ erzählt Claudia Gliemann die Geschichte der kleinen Zirkusartistin Nele, deren Vater an einer Depression erkrankt ist. Einfühlsam lässt sie Nele erzählen, wie sich die Krankheit langsam entwickelt hat, und vor allem auch, was ihrem Vater geholfen hat, damit es ihm wieder besser geht. Der Dumme August erklärt Nele, dass ihr Vater eine Krankheit der Seele hat und dass die Seele genauso krank werden kann wie der Körper. Seit 2017 ist Claudia Gliemann mit ihrem Buch in einem gemeinsamen Projekt mit AOK und Deutscher DepressionsLiga e.V., einem bundesweiten Verband von Betroffenen, in ganz Deutschland auf musikalischer Lesereise. Aufgrund der Corona-Pandemie musste die bereits für letztes Jahr geplante Lesereise in Herten vorerst abgesagt werden.

Auf ihrer Lesereise 2021 wird sie nun am 24. August im Glashaus in Herten Station machen. An die Lesung schließt sich eine Gesprächsrunde gemeinsam mit der Autorin sowie mit Dr. Beate Cichon-Feldmann (Fachärztin in der Mutter-Kind-Einheit der LWL-Klinik Herten für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin) und Claudia Müller (Leiterin des Familienbüros des Caritasverbandes Herten und des Diakonischen Werkes im Kirchenkreis Recklinghausen) an. Moderiert wird die Runde durch Freia Lukat (Caritas Netzwerk). Es besteht die Möglichkeit, Fragen aus dem Publikum zu beantworten. Diese können vorab auch anonym eingereicht werden.

Eingeladen sind interessierte Bürgerinnen und Bürger, Lehrkräfte, Fachkräfte im Schul- und Erziehungsdienst sowie Fachkräfte im Sozial- und Gesundheitswesen.

Anmeldungen und Fragen an die Expertinnen zum Thema Depression nimmt Karoline Schmied (Glashaus Herten) entgegen, E-Mail k.schmied@herten.de. Der Eintritt ist frei.

Sommeraktion vom 13. Juli bis 31. August 2021

Foto: Stadtbibliothek

Auch in diesem Jahr können Eltern der neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler bei uns einen Schnupperausweis für ihr Kind bekommen. Dieser kann als nettes zusätzliches Geschenk in die Schultüte gepackt werden. Der kostenlose Schnupperausweis ist ab Ausstellungsdatum für drei Monate gültig und ermöglicht dem zukünftigen Schulkind die Ausleihe aller Medienarten.

Unser Angebot für Schulanfänger

In der Kinder- und Jugendbibliothek gibt es viel zu entdecken: Bilderbücher, Erstlesegeschichten, Vorlesebücher, Sachbücher, aber auch Kinder-CDs, -DVDs, Nintendo-DS und Nintendo-Switch-Spiele sowie ganz viele Tonies und einen tollen Bestand an Gesellschaftsspielen.

Wie funktioniert es?

Damit die Corona-bedingten Schutz-Maßnahmen eingehalten werden, werden wir die Ausweise im Vorfeld vorbereiten, so dass sie ab dem nächsten Öffnungstag abgeholt werden können.

Bitte nutzen Sie dieses Formular:

Schnupperausweis Schultüte

Leave this field blank
  • Auswählen
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • Nichts gefunden
  • Auswählen
  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember
  • Nichts gefunden
  • Auswählen
  • 2014
  • 2015
  • 2016

 

Ab dem 13. Juli 2021 können Sie uns diese Angaben per E-Mail an stadtbibliothek@herten.de schicken oder telefonisch unter 02366 / 303 650 übermitteln.

Die Abholung

Der fertige Schnupperausweis kann am nächsten Öffnungstag vom Erziehungsberechtigen abgeholt werden. Bitte denken Sie daran: Für die Abholung benötigen wir den Personalausweis des Erziehungsberechtigten. Außerdem ist die Unterschrift des Erziehungsberechtigten nach der Datenschutzverordnung erforderlich.

Unsere derzeitigen Öffnungszeiten:

  • Dienstag 10 bis 18 Uhr
  • Mittwoch 12 bis 16 Uhr
  • Donnerstag 14 bis 18 Uhr
  • Freitag 10 bis 13 Uhr
  • Samstag 10 bis 13 Uhr

Für aktuelle Änderungen beachten Sie bitte auch unsere Internetseite und unsere Facebook-Seite!

Gewinnspiel Escape-Room von „Verschlusssache“

Bild von Nino Carè auf Pixabay

Was könnt ihr gewinnen?
Nach dem tollen Erfolg unserer eigenen Escape-Rooms in den letzten Wochen dürfen wir zwei Gutscheine von „Verschlusssache“ für den Escape-Room „Bibliothek der 1000 Bücher“ verlosen. „Verschlusssache“ bietet verschiedene Escape-Rooms in Herten und Umgebung an.

Wer kann teilnehmen?
Alle Leser*innen der Stadtbibliothek Herten

Wann?
Das Gewinnspiel läuft vom 23. – 30.06.2021

Wie?
Sendet uns eine Mail mit dem Betreff „Escape-Room Gewinnspiel“ mit eurem Namen, eurer E-Mail-Adresse und eurer Leseausweis-Nummer an stadtbibliothek@herten.de

Die Auslosung findet am 01.07.2021 statt. Die Gewinner*innen werden per Mail benachrichtigt.

Die Gewinnübergabe findet am 03.07.2021 im Glashaus statt.

Seit dem 08.06.2021 ist die Stadtbibliothek wieder eingeschränkt geöffnet [Update]

[Update 30.09.2021: Erweiterung der Öffnungszeiten am Mittwoch, 2 Internet-PCs nutzbar]
[Update 22.09.2021: es gibt wieder Arbeitstische und Sitzgelegenheiten für jeweils 1 Person, die Infotheke in der Kinder- und Jugendbibliothek ist wieder besetzt.]
[Update 31.08.2021: keine Einlasskontrolle, keine Beschränkung der Personenzahl]
[Update 13.07.2021: Erweiterung der Öffnungszeiten am Mittwoch, kein Abholservice mehr]
[Update 01.07.2021: Erweiterung der Öffnungszeiten, Abholservice nur noch mittwochvormittags]

Die Bibliothek öffnet seit Dienstag, den 08.06.2021, ihre Pforten, allerdings mit etwas anderen Einschränkungen als noch im März oder Ende letzten Jahres.

Die neuen vorläufigen Öffnungszeiten (Stand 30.09.2021)

Foto: Stadtbibliothek

Dienstag und Mittwoch: 10 – 18 Uhr
Donnerstag: 14 – 18 Uhr
Freitag und Samstag: 10 – 13 Uhr

Seit dem 31.08.21 können wieder mehr als 20 Personen in die Bibliothek kommen, egal ob mit oder ohne einen Leseausweis. Beim Betreten der Bibliothek muss aber weiterhin ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

Da die Bibliothek mittwochs von 10 – 18 Uhr geöffnet ist, wird der Abholservice „Bib to go“ bis auf weiteres nicht mehr angeboten.

Diese Einschränkungen kennen Sie wahrscheinlich bereits

  • Die EInzelarbeitsplätze im 2. OG sowie die Sitzgelegenheiten auf den anderen Etagen können wieder genutzt werden. Bitte beachten Sie: Für Lerngruppen können wir noch keine Plätze zur Verfügung stellen.
  • Sie können an einzelnen Rechnern in unserem Online-Katalog recherchieren. 2 Internet-PCs mit angeschlossenem Drucker stehen zur Verfügung.
  • Die Laufwege (Ein- bzw. Ausgang) werden klar gekennzeichnet und sind einzuhalten, ebenso wie die geltenden Abstandsregeln.
  • Eine Rückgabe ist über die Außenrückgabe und (zu den Öffnungszeiten) einen Automaten im Foyer möglich; für die Außenrückgabe benötigen Sie einen gültigen Leseausweis der Bibliothek.
  • Nur die Servicetheke im Erdgeschoss sowie die Infotheke in der Kinder- und Jugendbibliothek sind besetzt. Im 2. und 3. OG gibt es noch keine Beratung.
  • Gebühren können bar oder mit EC-Karte bezahlt werden.
  • Es können alle Medien ausgeliehen werden. Tonies und Spiele werden wieder in der Kinderbibliothek ausgeliehen.

Noch Fragen?

Auf unserer Seite mit Corona-Fragen-und-Antworten haben wir die wichtigsten Informationen zu Verlängerungen, Versäumnisentgelten u.a. zusammengestellt.

Für weitere Auskünfte erreichen Sie uns

Bibliothek bleibt bis auf Weiteres geschlossen

[Update: Seit dem 08.06.2021 haben wir wieder eingeschränkt geöffnet]

Liebe Leserin, lieber Leser,

leider ist die Bibliothek wegen der verschärften Corona-Maßnahmen seit dem 06.04.2021 bis auf Weiteres geschlossen.

Sobald wir wissen, wann wir wieder öffnen können, werden wir dies hier im Blog und auf unserer Homepage bekanntgeben.

Die gute Nachricht: Wir bieten wieder unseren Medien-Abholservice „Bibliothek to go“ an.

Weitere wichtige Infos finden Sie auf unserer Seite mit Fragen und Antworten.

Wir sind weiterhin für Sie erreichbar:

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit:
das Team der Stadtbibliothek Herten

Corona-Update: Schnelltest erforderlich

Update 2: Seit dem 08.06.2021 ist die Bibliothek eingeschränkt geöffnet. Die Informationen auf dieser Seite sind teilweise nicht mehr aktuell.
Bitte beachten Sie unsere Fragen und Antworten.

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Bibliothek bleibt weiterhin eingeschränkt geöffnet – allerdings müssen Sie seit dem 30.03.21 zusätzlich einen negativen Schnelltest (keinen Selbsttest) vorweisen. Dieser darf nicht älter als 24 Stunden sein. Nur Kinder ab schulfähigem Alter benötigen einen Test.

Die Stadt Herten pflegt eine Liste zugelassener Teststellen, unter anderem finden Sie dort auch das Corona-Schnelltestzentrum des Kreises vom DRK.

Achtung, wegen der Oster-Feiertage ist die Bibliothek am Karfreitag, den 02.04. und Samstag, den 03.04. geschlossen.

Die Kreisverwaltung hat für Bürgerinnen und Bürger aus dem Kreis Recklinghausen ein Infotelefon eingerichtet. Es ist montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr unter der Telefonnummer 02361 53-2626 erreichbar sowie freitags von 8 bis 12 Uhr.

Die Stadtbibliothek bleibt am Karsamstag geschlossen [Update]

Bitte beachten Sie unsere geänderten Öffnungszeiten an den Osterfeiertagen

Bild von Stux from Pixabay

  • An Gründonnerstag (01.04.2021) wird die Bibliothek eingeschränkt geöffnet sein.
  • An Karfreitag (02.04.2021) und Karsamstag (03.04.2021) bleibt die Bibliothek wie in den letzten Jahren geschlossen.

Bitte beachten Sie für einen Besuch der Bibliothek die neue Regelung bezüglich der Schnelltests.

Während der Schließtage laufen keine Leihfristen ab. Medienverlängerungen können Sie wie gewohnt über unseren Online-Katalog oder per Mail durchführen.

Bücher und andere Medien können jedoch über die Außenrückgabe von 5 – 23 Uhr zurückgegeben werden. Die verschiedenen Möglichkeiten für eine Leihfristverlängerung finden Sie hier auf unserer Homepage.

Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern Frohe Ostern!

[Update 30.03.: Gründonnerstag geöffnet, aber mit Schnelltest
Update 24.03.: Gründonnerstag vielleicht doch nicht geschlossen]

Eingeschränkte Öffnung der Bibliothek seit 16.03.2021 [Update]

Update 2: Seit dem 08.06.2021 ist die Bibliothek eingeschränkt geöffnet. Die Informationen auf dieser Seite sind nicht mehr aktuell.
Bitte beachten Sie stattdessen unsere Fragen und Antworten.

Wir freuen uns, dass wir seit dem 16. März 2021 wieder öffnen dürfen.

Wir sind zu diesen Zeiten für Sie da:

  • Dienstag und Freitag von 10 bis 13 Uhr
  • Mittwoch und Donnerstag von 14 bis 18 Uhr
  • Samstag von 10 bis 13 Uhr

Es gelten weiterhin Einschränkungen:

  • Zutritt NUR mit einem Lese-Ausweis der Stadtbibliothek Herten; diesen bitte am Eingang vorzeigen.
  • Achtung, seit dem 30.03. ist ein negativer Schnelltest (kein Selbsttest) für einen Besuch der Bibliothek vorgeschrieben.
  • In der Bibliothek herrscht Maskenpflicht, d.h. es können nur Leser mit einer medizinischen Maske (FFP2, OP-Maske, KN95/N95) in die Bibliothek kommen.
  • Es dürfen sich 20 Kunden gleichzeitig in der Bibliothek aufhalten, bitte benutzen Sie einen unserer Medienkörbe.
  • Denken Sie daran, dass unter Umständen andere Kunden warten und beschränken Sie Ihren Aufenthalt.
  • Um die Verweildauer möglichst kurz zu halten, wird es keine Sitzmöglichkeiten geben.
  • Sie können an einzelnen Rechnern in unserem Online-Katalog recherchieren, aber die Internet-PCs stehen nicht zur Verfügung.
  • Die Laufwege (Ein- bzw. Ausgang) werden klar gekennzeichnet und sind einzuhalten, ebenso wie die geltenden Abstandsregeln.
  • Achtung, eine Rückgabe ist nur über die Außenrückgabe möglich; dazu benötigen Sie einen gültigen Leseausweis der Bibliothek.
  • Nur die Servicetheke im Erdgeschoss wird besetzt sein, in den anderen Etagen wird es keine Beratung geben. Dort können Leseausweise verlängert und Neuanmeldungen gemacht werden. Gebühren können zunächst nur mit EC-Karte bezahlt werden.
  • Es können alle Medien ausgeliehen werden. Tonies werden im Erdgeschoss bereitgestellt.

Für Fragen steht unser Telefondienst wie gewohnt von Dienstag bis Freitag zwischen 10 und 16 Uhr zur Verfügung.

Diese Maßnahmen sind ein Anfang, damit wir die Bibliothek zumindest in geringem Umfang wieder öffnen können. Ausgehend von unseren Erfahrungen in den ersten Tagen kann es sein, dass wir die eine oder andere Regelung kurzfristig modifizieren müssen.

Wir freuen uns aber auf Ihren Besuch und wünschen allen das Beste für die Gesundheit.

[Update 30.03.: Schnelltest erforderlich]

Verlängerung der Schließzeit

Update 11.03.2021:
Die Bibliothek ist ab dem 16.03.2021 wieder mit Einschränkungen geöffnet. Die Informationen in diesem Beitrag sind veraltet.

Die Bibliothek im Glashaus muss weiterhin geschlossen bleiben. Aktuell bis zum 07.03.2021.

Alle wichtigen Infos haben wir auf den neuesten Stand gebracht.

Unseren Medien-Abholservice bieten wir weiterhin an, seit dem 23.01. kann man auch für samstags einen Termin vereinbaren.
Wenn Sie uns eine Titelliste aus dem Katalog senden möchten, erklären wir in einem kurzen Video, wie das funktioniert.

Neues

Das erste Online-Bilderbuchkino der Stadtbibliothek im Glashaus startet am 25. Februar um 16 Uhr, um kleine Leserinnen und Leser ab 4 Jahren zu begeistern. Die Mitarbeitenden der Stadtbibliothek lesen aus dem Buch Meiner!“ von Olivia Huth. Sie benötigen dazu die kostenlose Videokonferenz-Software „Jitsi“.
Alle interessierten Eltern können sich per E-Mail unter k.schmied@herten.de anmelden. Das Angebot ist kostenlos, ein Leseausweis wird nicht benötigt.

Wer Hilfe bei der Facharbeit benötigt, kann unsere digitale Sprechstunde in Anspruch nehmen.

In der Lern-App eKidz für Leseanfänger lesen professionelle Sprecher Bücher vor. Dabei wird der Text Wort für Wort farbig unterlegt. Die Kinder können die Geschichten erst anhören und sich danach beim lauten Mitlesen selbst aufnehmen, um die Aussprache zu überprüfen.

Zu unseren digitalen Angeboten haben wir Erklär-Videos erstellt, Sie finden alle Videos in einem Blog-Beitrag.

Um in den Genuss der digitalen Angebote zu kommen, können Sie unseren kostenlosen Online-Ausweis beantragen.

Bis bald?

Ab dem 09.03.2021 sind wir hoffentlich wieder persönlich für Sie da.

Bleiben Sie gesund.