Archiv des Autors: Mitarbeiter Bibliothek

Es muss ja nicht immer Tatort am Sonntag sein

Auf der Such nach einem guten Krimi fürs Wochenende?

Falls Ihr Lust auf ein unterhaltsames Krimiwochenende habt, gibt es in unserer Filmabteilung im 2. OG Krimis auf DVD oder Blu-Ray. Ob als Spielfilm, Filmklassiker oder als Serie, hier wird jeder das Richtige finden.

Bild: Stadtbibliothek Herten

Neben internationalen Filmen gibt es natürlich auch spannende Kriminalfilme aus Deutschland, wie z.B. Ostfriesenkiller mit Christiane Paul. Ein unterhaltsamer und guter Kriminalfilm aus dem Norden, der bis zum Schluss spannend bleibt.

Wer es etwas humoriger mag, kann sich aber auch für einen Eberhoferkrimi entscheiden. Schließlich sind die bayrischen Krimis um dem Dorfpolizisten Franz Eberhofer nach den Büchern von Rita Falk schon längst Kult.

Also schaut vorbei, wir haben die passende Auswahl. Und seit einiger Zeit sind Serien und alle Spielfilme auf Blu-Ray und DVD für 5 Öffnungstage entleihbar.

Bitte beachtet unsere aktuellen Öffnungszeiten.

Kostenloser Schnupperausweis für die Schultüte

Sommeraktion vom 14. Juli bis 11. August 2020

Auch in diesem Jahr können Eltern von den neuen Erstklässlerinnen und Erstklässlern bei uns einen  Schnupperausweis für ihr Kind bekommen. Dieser kann dann als nettes zusätzliches Geschenk in die Schultüte gepackt werden. Der kostenlose Schnupperausweis ist bis zum 12. November 2020 gültig und ermöglicht dem zukünftigen Schulkind die Ausleihe aller Medienarten.

Unser Angebot für Schulanfänger

In der Kinder- und Jugendbibliothek gibt es viel zu entdecken: Bilderbücher, Erstlesegeschichten, Vorlesebücher, Sachbücher, aber auch Kinder-CDs, -DVDs, Nintendo-DS und Nintendo-Switch-Spielen sowie ganz viele Tonies und einen tollen Bestand an Gesellschaftsspielen.

Wie funktioniert´s?

Damit die Corona- bedingten Schutz-Maßnahmen eingehalten werden, werden wir diesmal die Ausweise im Vorfeld vorbereiten, so dass sie ab dem nächsten Öffnungstag abgeholt werden können. Dafür benötigen wir folgende Angaben:

  • Name, Vorname und Geschlecht des Kindes
  • Geburtsdatum des Kindes
  • Straße, Hausnummer
  • Postleitzahl und Wohnort
  • Name, Vorname und Geschlecht des Erziehungsberechtigten

Ab dem 14. Juli 2020 können Sie uns diese Angaben per E-Mail an stadtbibliothek@herten.de schicken oder telefonisch unter 02366 / 303 650 übermitteln.

Die Abholung

Der fertige Schnupperausweis kann dann am nächsten Öffnungstag vom Erziehungsberechtigen abgeholt werden. Bitte denken Sie daran: Für die Abholung benötigen wir den Personalausweis des Erziehungsberechtigten. Außerdem ist dann auch die Unterschrift des Erziehungsberechtigten nach der Datenschutzverordnung erforderlich.

Unsere derzeitigen Öffnungszeiten:

  • Dienstag 10 bis 13 Uhr
  • Mittwoch 14 bis 18 Uhr
  • Donnerstag 14 bis 18 Uhr
  • Freitag 10 bis 13 Uhr
  • Samstag 10 bis 13 Uhr

Nichts Neues?

Video von Stadtbibliothek/K. Schmied

Unsere Bibliothek ist zur Zeit sehr leer und wir vermissen unsere Leserinnen und Leser…

Neue Nachrichten gibt es nicht. Aber neue Medien: Wir arbeiten fleißig weiter Bücher, Filme und Spiele ein. Sobald wir wieder öffnen können, stehen diese zur Verfügung. Wir hoffen, dass wir Sie bald wieder persönlich im Glashaus begrüßen können.

Zunächst aber wünschen wir schöne Osterferien und frohe Ostern.

Ihr Team der Stadtbibliothek Herten

#bleibzuhause – Beschäftigungs-Tipp für Eltern in Corona-Zeiten

Kostenlose App „Einfach vorlesen“

Die Corona-Epidemie stellt Eltern vor die Aufgabe, Ihre Kinder zu beschäftigen.

Gegen Langeweile können  Bücher und Vorlesegeschichten helfen.

Wenn alle eigenen Bücher und auch noch die Bibliotheksbücher bereits gelesen sind, empfiehlt die Stadtbibliothek Herten die kostenlose App „Einfach vorlesen“ der Stiftung Lesen und der Deutsche Bahn Stiftung hin. (www.einfach-vorlesen.de)

Die App bietet wöchentlich drei neue Vorlesegeschichten aus bekannten Kinderbuchverlagen kostenfrei an.

Die Geschichten sind für Kinder ab 3, 5 und 7 Jahren geeignet und können auf dem Smartphone oder Tablet angeschaut werden. Außerdem sind sie mit Illustrationen versehen, was den Spaß noch erhöht.

Zusätzlich bietet die App für Eltern oder andere Vorleser*innen auch noch Vorlesetipps.

Leseportal Onilo

Das Leseportal bietet Eltern, die von den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Virus-Epidemie betroffen sind, kostenlos vollen Zugriff auf die kompletten Inhalte inklusive der fertigen Unterrichtsmaterialien. Damit können Sie dann z.B. Bilderbuchkinos/Boardstories wie “Die stärksten Olchis der Welt” oder “WAS IST WAS junior” nutzen.

Mit dem Rabattcode „Krisenhilfe“ kann die Entdeckerlizenz kostenlos im Reiter „Monatslizenzen“ bestellt werden. Die Freischaltung der Bestellung erfolgt umgehend. Es handelt sich nicht um ein Abo, die kostenlose Lizenz läuft nach Freischaltung einen Monat und endet dann automatisch.

Weitere Tipps zum Zuhause-Lernen mit Schülern und zur Förderung von Kindergartenkindern finden sich unter https://www.onilo.de/homeschooling.

Viel Spaß und bleiben Sie gesund!

 

Kindertheater-Großaktion in der Kinder- und Jugendbibliothek am 19. und 20.03.2020 findet nicht statt!

Die  5 Auftritte des Wodo-Kindertheaters mit dem Stück Wie man einen Dino besiegt, die am 19. und 20. März stattfinden sollten, können nicht durchgeführt werden.

Die Veranstaltungen finden aus reiner Vorsorge im Rahmen der Corona-Epidemie nicht statt, obwohl sie nicht unter die Kategorie „Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmer“ fallen.

Massenveranstaltungen können dazu beitragen, das Virus schneller zu verbreiten. Um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen hat sich die Stadt Herten jetzt dazu entschieden, Veranstaltungen auszusetzen. Bereits gekaufte Tickets werden erstattet.

 

Dino-Alarm in der Kinder- und Jugendbibliothek

Die Veranstaltung findet aus Vorsorge im Rahmen der Corona-Epidemie nicht statt! [Update 13.03.2020]

Am Donnerstag, 19. März 2020 wird  im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kinderbücher werden lebendig“  ein Dino-Bilderbuch zum Leben erweckt! Wie das geht, zeigt das Wodo-Puppenspiel um 16 Uhr in der Kinder- und Jugendbibliothek.

Dino-Puppe mit Buch

(c) Wodo Puppenspiel

Wie man einen Dino besiegt“ ist der Titel des gleichnamigen Bilderbuchs von Hans Wilhelm, das kleine und große Zuschauer in die großen Wälder der Urzeit entführt.

Max und sein Opa werden bei einem Museumsbesuch Zeugen, wie plötzlich die dort ausgestellten Dinosaurier zum Leben erwachen. Dabei lernen sie die Freunde Bronto, Salta, Stego und Toro kennen, die sich gegen den fiesen, großen und starken Rex, auch der Schreckliche genannt, wehren.

Sie staunen nicht schlecht über einen tollen Trick, den die Dinosaurierfreunde gegen den bösen Rex anwenden.

Zu diesem Urzeit-Abenteuer sind Kinder ab 5 Jahren herzlich eingeladen.

Der Eintritt beträgt 4 €. Der Kartenvorverkauf  beginnt am Mittwoch, 19. Februar 2020 zu den gewohnten Öffnungszeiten der Bibliothek. Karten sind an der Servicetheke erhältlich (Tel. 02366 303 651).

Bitte beachten:

Im Rahmen der frühkindlichen Leseförderung finden dank finanzieller Unterstützung des Fördervereins am Donnerstag, 19. März und Freitag 20. März 2020 vormittags geschlossene Vorstellungen für Hertener Vorschulkinder und Kinder der Christy-Brown-Schule statt. Daher ist die Kinder- und Jugendbibliothek am Donnerstag, 19. März ganztägig geschlossen und öffnet nur für das Kindertheaterstück um 16 Uhr.

Am Freitag öffnet die Etage der Kinder- und Jugendbibliothek dann erst um 16 Uhr.

Während der Vorstellungen ist keine Ausleihe auf der Etage möglich. Medien können aber an der Servicetheke im Erdgeschoss zurück gegeben werden.

Sitzmöglichkeiten:

Aufgrund der Räumlichkeiten kann nicht für jeden Erwachsenen ein Stuhlsitzplatz garantiert werden. Es stehen alternative Sitzmöglichkeiten zur Verfügung.

An den Kuti – fertig – los!

Kuti? Sicherlich fragen Sie sich, was ein Kuti ist…

Beim Kuti handelt es sich um einen Pine64-Kleinstcomputer in Form eines Spieltisches für das gemeinsame Spielen von kurzen Video- oder auch Quizspielen.

Die Spiele sind fest installiert und es kann direkt losgelegt werden.

Insgesamt warten 18 Spiele und Quizze darauf, gespielt zu werden. Die Spiele sind für 2 bis 6 Spieler ausgerichtet.

Auf folgende Spiele können sich kleine und große Besucher freuen:

  • Brong, Blib vs. Blob, Hit or Duck, Bloppo, Weltraumjagd, Flyrim
  • Quiz: Harry Potter, Kinder- und Jugendliteratur, Film und TV für Kinder, Animationsfilme, Tiere, Videospielwissen, Weltraum, Länder, Dinosaurier, Kinderkrimis, Natur und Umwelt, Kopfrechnen

Der Kuti steht auf der Etage der Kinder- und Jugendbibliothek und kann jederzeit innerhalb der Öffnungszeiten genutzt werden.

Einfach ausprobieren, Spielespaß ist garantiert.

Der Nikolaus kommt ins Glashaus

Am 06.12.2019 kommt uns der Nikolaus besuchen. Um 15 Uhr beginnt das Programm im Foyer des Glashauses. Dort laden wir Euch zu einem Bilderbuchkino und einer Malaktion ein. Vielleicht hat der Nikolaus auch noch ein Geschenk für Euch dabei.

Die Veranstaltung ist kostenlos, Ihr könnt ohne Anmeldung einfach vorbeikommen.

Die Aktion wird unterstützt vom Förderverein der Stadtbibliothek Herten.

Wir freuen uns auf Euch.

Euer Team der Stadtbibliothek Herten

 

Bundesweiter Vorlesetag – Wir machen mit!

Am Freitag, 15. November 2019 ist es so weit:

Am bundesweiten Vorlesetag sind wieder zahlreiche freiwillige Vorleserinnen und Vorleser in ganz Deutschland unterwegs, um Kinder und alle anderen Menschen für das Lesen und Vorlesen zu begeistern. Die Aktion findet jedes Jahr am 3. Freitag im November statt. Sie beruht auf einer gemeinsamen Initiative der Zeitung „Die Zeit“, der Stiftung Lesen und der Deutschen Bahn Stiftung.

Auch Herten beteiligt sich:

Alle Hertener Erstklässler der Grundschulen und der Achtenbeckschule bekommen am Freitag, 15.11.2019, in der 3. Schulstunde Besuch von Freiwilligen, die durch Vorlesen Spaß an Geschichten vermitteln.

Zu den 28 Vorleserinnen und Vorlesern gehören neben Bürgermeister Toplak und seinen Vertretern Sylvia Godde und Jürgen Grunwald auch Mitglieder des Fördervereins und Mitarbeiter*innen der Stadtbibliothek, der städtischen Verwaltung sowie zahlreiche lesebegeisterte Bürgerinnen und Bürger. Organisiert wird die Aktion von der Stadtbibliothek Herten.

Die Vorleser*innen haben das Buch „Käpten Knitterbart“ von der bekannten Kinder- und Jugendbuchautorin Cornelia Funke im Gepäck. Die Geschichte führt hinaus aufs Meer, wo Käpten Knitterbart, der Schrecken aller Meere, zusammen mit seinen wilden Piraten sein Unwesen treibt.

ABC-Lesebeutel als Geschenk

Im Anschluss an die Lesung erhält jedes Kind einen sogenannten ABC-Lesebeutel, der vom Förderverein gesponsert wird. Dieser Beutel enthält neben einem attraktiven Erstlesebuch einen Gutschein für einen Bibliotheksausweis der Stadtbibliothek, Elterninformationen, eine ABC-Broschüre und als I-Tüpfelchen eine Packung Buchstabennudeln. Dafür haben fleißige Mitglieder des Fördervereins 588 ABC-Lesebeutel für Kinder und 28 für die Lehrer*innen gepackt.

Mitglieder des Fördervereins beim Packen der ABC-Lesebeutel

Wie in den Vorjahren wird die Aktion ein begeisterndes gemeinsames Erlebnis für die Schülerinnen und Schüler, aber auch für die Erwachsenen.

 

25 Jahre Glashaus Herten – Das Urmel kommt in die Kinder- und Jugendbibliothek!

Logo 25 Jahre Glashaus Herten

Als vor 25 Jahren das Glashaus eingeweiht wurde, wurde auch die Kindertheater-Reihe „Kinderbücher werden lebendig“ initiiert, die Kindertheatervorstellungen nach literarischen Vorlagen beinhaltet. Seither gab es zahlreiche Vorstellungen nach Kinderbuchklassikern, Bilderbüchern oder Märchen.

Anlässlich des 25jährigen Jubiläums wird ein bekannter Kinderbuchklassiker zum Leben erweckt, zu dem die Kinder-und Jugendbibliothek am Donnerstag, 19. September 2019 um 16 Uhr einlädt: Das Mimikry-Theater präsentiert „Urmel aus dem Eis“ – eine witzige Inszenierung frei nach dem Kinderbuchklassiker von Max Kruse für Abenteurer ab 5 Jahren.

„Das Ei zitterte und bebte, jemand drückte von innen gegen die Schale. Plötzlich brach es auf, ein seltsam verknitterter Kopf drängte sich heraus und sagte ‚Qui quä pscht gluck mimikry tsch tsch öff‘. Kein Zweifel: das ist ein Urmel und sprechen kann es auch schon!“

Der Kartenvorverkauf hat begonnen

Eintrittskarten gibt es ab sofort an der Servicetheke der Stadtbibliothek, der Jubiläums-Eintrittspreis beträgt 2,50 € für alle. Wir danken dem Förderverein der Stadtbibliothek, dessen finanzielle Unterstützung die Aufführung dieses kurzweiligen Theatererlebnisses ermöglicht.

Quelle: Mimikry Figurentheater

Was ist am Veranstaltungstag zu beachten

Für die “großen” Besucherinnen und Besucher des Kindertheaters:
Aufgrund der Räumlichkeiten kann nicht für jeden Erwachsenen ein Stuhlplatz garantiert werden. Es stehen alternative Sitzmöglichkeiten zur Verfügung.

Für Besucherinnen und Besucher der Kinder- und Jugendbibliothek:
Für den Aufbau des Kindertheaterstücks schließt die Etage der Kinder- und Jugendbibliothek am 19. September um 13 Uhr und öffnet erst wieder zum Kindertheater. Die anderen Etagen der Stadtbibliothek bleiben geöffnet. Während und nach der Aufführung ist keine Ausleihe möglich. Spiele können an der Servicetheke im Erdgeschoss zurückgegeben werden.