Schlagwort-Archive: Linktipp

Linktipp: Sommers Weltliteratur to go

Neulich bin ich über einen wirklich schönen Link gestolpert: Sommers Weltliteratur to go. In kurzen Videos von 9 bis 12 Minuten wird der Inhalt von Werken der Weltliteratur mit Hilfe von Playmobil-Figuren kurz und knackig und sehr unterhaltsam erzählt und dargestellt. Ich hatte jede Menge Spaß damit, mir z.B. Kafkas Verwandlung oder Tolkiens Hobbit anzuschauen, Shakespeares Romeo und Julia oder Goethes Faust. Ob Homer, Schiller oder Horvath, Sophokles, Büchner oder Hauptmann, ob Schullektüre, Theaterklassiker oder anspruchsvoller Roman  – die Auflistung der Videos lässt so gut wie keine Wünsche offen. Alle Filmchen kann man sich natürlich auch auf Michael Sommers eigenem Youtube-Kanal anschauen.

Als Appetithäppchen und passend zur Jahreszeit gibt es hier “Eine Weihnachtsgeschichte” von Charles Dickens:

 

 

Linktipp: HanisauLand – Politik für dich

hanisauland-logo

Hinter diesem Namen* steckt ein attraktives Internetangebot der Bundeszentrale für politische Bildung. Es richtet sich an Kinder zwischen 8 und 14 Jahren, um diese auf Politik neugierig zu machen und politische Begriffe und Zusammenhänge zu erklären. Anschaulich, in altersgemäßer Sprache und multimedial  werden Themen aus Politik und Gesellschaft dargestellt.

Neben Comics, Spielen, Buch- und Filmempfehlungen gibt es ein Lexikon mit Begriffen aus Politik, Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft. Ein Kalender weist auf Geburtstage berühmter Menschen oder auf wichtige Ereignisse der Geschichte und der Gegenwart hin. Materialien stehen zum Download bzw. Ausdrucken zur Verfügung.

Besonderes Augenmerk gilt der Rubrik „Spezial“: hier werden aktuelle Themen beleuchtet wie z.B. die Flüchtlingswelle. Neben Erklärungen gibt es Hintergrundwissen und vertiefende Informationen. Außerdem gibt es die Möglichkeit, Fragen an die Redaktion zu stellen, die kompetent beantwortet werden.

HanisauLand bietet Kindern und Jugendlichen neben Spaß und Spiel sehr viele Anregungen und Impulse, sich für Politik und unsere Gesellschaft zu interessieren. Reinklicken lohnt sich!

*Unter dem Namen “Hanisauland” haben Hasen, Nilpferde und Wildsäue gemeinsam einen demokratischen Staat gegründet.