Nacht der Bibliotheken 2021: Bilderbuchkino

Wie bereits erwähnt findet die Nacht der Bibliotheken am 19. März 2021 coronabedingt online statt.

Vorhang auf zur digitalen Nacht

Foto: Nacht der Bibliotheken

Nach einer Begrüßung durch Bürgermeister Matthias Müller gibt es um 16 Uhr ein Bilderbuchkino für kleine Bücherfans ab 3 Jahren. Mitarbeiterinnen der Bibliothek lesen aus folgenden Büchern vor:

Wenn ich wütend bin

Foto: Carlsen-Verlag

von N. Neßhöver & E. Sommer, Carlsen 2019:
Äffchen Wim hat einen ziemlich schlechten Tag und wird richtig wütend. Zum Glück wissen die anderen Tiere im Dschungel Rat.

 

Das NEINhorn

Foto: Carlsen-Verlag

von M.-U. Kling & A. Henn, Carlsen 2019:
Auch das kleine Einhorn ist ganz und gar unzufrieden. Es sagt immer Nein, so dass seine Familie es nur noch NEINhorn nennt. Auf seinem Abenteuer trifft es neben der KönigsDOCHter und dem NAhUND noch andere lustige Gesellen.

Mit freundlicher Unterstützung des Carlsen-Verlags.

Im Anschluss an das NEINhorn gibt es noch ein kleines Gewinnspiel. Mehr dazu erfahrt ihr bei der Veranstaltung.

Meldet euch für dieses Angebot bitte an: Sendet eine E-Mail mit dem Betreff “Bilderbuchkino NdB” an jugendbibliothek@herten.de. Wir schicken euch dann einen Link und weitere Infos.

10 Minuten vor Beginn der Veranstaltung könnt ihr euch einwählen.

Noch mehr?

Weitere Veranstaltungen gibt es in unserem Programm. Oder schaut auf www.nachtderbibliotheken.de oder in sozialen Medien unter dem Hastag #bibnacht.

Die Nacht der Bibliothek in Herten findet mit freundlicher Unterstützung der CreativWerkstatt Jugendkunstschule Herten, des Fördervereins der Stadtbibliothek Herten und der Volksbank Ruhr Mitte statt.
Die „Nacht der Bibliotheken“ wird vom Verband der Bibliotheken des Landes Nordrhein-Westfalen e.V. organisiert und vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW gefördert. Die ekz Bibliotheksservice GmbH Reutlingen übernahm den Versand der Werbemittel. WDR 5 ist Medienpartner.

 

 

Die Nacht der Bibliotheken am 19.03.2021 im Glashaus – live und in Farbe

Die Nacht der Bibliotheken findet dieses Jahr wie geplant am 19.03.2021 statt: Wir machen es uns nett im Net!
Wir spielen, lesen und basteln live und online und ihr könnt aus der Ferne mitmischen.

Um 15:45 Uhr geht’s los mit der Begrüßung durch unseren Bürgermeister, kurz danach startet unser Programm. In Kooperation mit der CreativWerkstatt und mit Unterstützung vom Förderverein der Stadtbibliothek und der Volksbank Ruhr Mitte gibt es Angebote für Kinder von 3 bis 99: Neben Escape-Room-Spielern freuen wir uns auf Manga-Zeichner, Bilderbuch-Zuhörer und Lesezeichen-Bastler. Wer nicht live dabei sein möchte, kann sich ein Video über den Abholservice „Bibliothek to go“ ansehen oder ein Detektiv-Rätsel mit Gewinnspiel machen.

Das Programm im Überblick:

Ab 16:00 Uhr als Video verfügbar:

      • Detektiv-Rätsel für Kinder mit Gewinnspiel (ab 6 Jahren)
      • So geht Abholservice: Bibliothek to go

Details zu den Veranstaltungen sind im Programm verlinkt.

Noch mehr?

Weitere Veranstaltungen gibt es auf www.nachtderbibliotheken.de oder in sozialen Medien unter dem Hashtag #bibnacht.

Die Nacht der Bibliothek in Herten findet mit freundlicher Unterstützung der CreativWerkstatt Jugendkunstschule Herten, des Fördervereins der Stadtbibliothek Herten und der Volksbank Ruhr Mitte statt.
Die „Nacht der Bibliotheken“ wird vom Verband der Bibliotheken des Landes Nordrhein-Westfalen e.V. organisiert und vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW gefördert. Die ekz Bibliotheksservice GmbH Reutlingen übernahm den Versand der Werbemittel. WDR 5 ist Medienpartner.

Nacht der Bibliotheken 19.03.2021 Motto: Mitmischen

Foto: www.nachtderbibliotheken.de

Verlängerung der Schließzeit

Update 11.03.2021:
Die Bibliothek ist ab dem 16.03.2021 wieder mit Einschränkungen geöffnet. Die Informationen in diesem Beitrag sind veraltet.

Die Bibliothek im Glashaus muss weiterhin geschlossen bleiben. Aktuell bis zum 07.03.2021.

Alle wichtigen Infos haben wir auf den neuesten Stand gebracht.

Unseren Medien-Abholservice bieten wir weiterhin an, seit dem 23.01. kann man auch für samstags einen Termin vereinbaren.
Wenn Sie uns eine Titelliste aus dem Katalog senden möchten, erklären wir in einem kurzen Video, wie das funktioniert.

Neues

Das erste Online-Bilderbuchkino der Stadtbibliothek im Glashaus startet am 25. Februar um 16 Uhr, um kleine Leserinnen und Leser ab 4 Jahren zu begeistern. Die Mitarbeitenden der Stadtbibliothek lesen aus dem Buch Meiner!“ von Olivia Huth. Sie benötigen dazu die kostenlose Videokonferenz-Software „Jitsi“.
Alle interessierten Eltern können sich per E-Mail unter k.schmied@herten.de anmelden. Das Angebot ist kostenlos, ein Leseausweis wird nicht benötigt.

Wer Hilfe bei der Facharbeit benötigt, kann unsere digitale Sprechstunde in Anspruch nehmen.

In der Lern-App eKidz für Leseanfänger lesen professionelle Sprecher Bücher vor. Dabei wird der Text Wort für Wort farbig unterlegt. Die Kinder können die Geschichten erst anhören und sich danach beim lauten Mitlesen selbst aufnehmen, um die Aussprache zu überprüfen.

Zu unseren digitalen Angeboten haben wir Erklär-Videos erstellt, Sie finden alle Videos in einem Blog-Beitrag.

Um in den Genuss der digitalen Angebote zu kommen, können Sie unseren kostenlosen Online-Ausweis beantragen.

Bis bald?

Ab dem 09.03.2021 sind wir hoffentlich wieder persönlich für Sie da.

Bleiben Sie gesund.

Erklär-Videos

Mit einem Online-Ausweis können Sie die digitalen Angebote der Stadtbibliothek Herten kostenlos von zuhause oder unterwegs nutzen.

Für alle, die gerne noch mehr über die Angebote erfahren möchten haben wir kurze Erklär-Videos erstellt. Die folgenden Themen stehen zur Zeit zur Verfügung.

Die Onleihe

Grundlegendes zur Nutzung von E-Books und anderen E-Medien:

Video: Stadtbibliothek Herten

 

 

 

 

 

 

 

Die Nutzung der Onleihe mit einem E-Book-Reader wird hier erklärt:

Video: Stadtbibliothek Herten

Die DigiBib

Mit der digitalen Bibliothek können Sie für Referate, Facharbeiten oder anderes nach Büchern, Zeitschriftenaufsätzen oder Internetseiten suchen.

Die DigiBib: Literaturrecherche und mehr (Titelbild)

Video: Stadtbibliothek Herten

 

 

 

 

 

Der Brockhaus Wissensservice

Das Nachschlagewerk ist online zugänglich, außerdem gibt es Online-Kurs und Tipps für Referate.

Video: Stadtbibliothek Herten

 

 

 

 

 

 

Titellisten im Online-Katalog

Wenn Sie z.B. für den Abholservice “Bibliothek to go” eine Liste mit Titeln erstellen und versenden möchten, erfahren Sie hier, wie das geht.

Video: Stadtbibliothek Herten

 

Facharbeit? Wir helfen bei der Literatursuche!

Bild von khamkhor auf Pixabay

Ihr benötigt dringend Bücher für die Facharbeit, doch die Bibliothek ist geschlossen? Wir lassen Euch bei der Literatursuche nicht allein und bieten Euch eine “Digitale Facharbeits-Sprechstunde” an. Dabei helfen wir Euch bei der Recherche in verschiedenen Bibliothekskatalogen und Datenbanken und zeigen Euch, wie Ihr an Literatur und weitere Informationen kommt.

Die kostenfreie Beratung bieten wir für Schüler*innen mit einem Leseausweis der Stadtbibliothek Herten an. Falls Ihr noch keinen Ausweis der Stadtbibliothek Herten habt oder dieser abgelaufen ist meldet Euch bei uns: stadtbibliothek@herten.de oder telefonisch (Di-Fr 10-16 Uhr) unter 02366-303650.

So funktioniert´s

  • Meldet Euch über dieses Formular, per Mail oder telefonisch an. Zur Anmeldung benötigen wir den Namen, die Leseausweisnummer, das Geburtsdatum, E-Mailadresse und Telefonnummer und natürlich auch das Facharbeitsthema und das Schulfach.
  • Wir beraten Euch von Dienstag bis Freitag zwischen 10 – 15 Uhr. Ihr könnt uns gerne schon einen Terminwunsch (und am besten einen Alternativtermin) angeben.
  • Wir melden uns bei Euch zur Terminbestätigung und schicken Euch einen Link zu einer Jitsi-Konferenz.
  • Damit wir uns auf die Beratung vorbereiten können, bitten wir um eine frühzeitige Anmeldung (möglichst 1 Woche vor dem Wunschtermin).
  • Zur vereinbarten Zeit sind wir online. Klickt dann auf den Konferenz-Link und wir besprechen Euer Thema.

Infos zur Konferenzsoftware “Jitsi”

  • Wenn Ihr Jitsi nicht kennt: Es ist ein Video-Konferenz-Werkzeug wie Zoom oder Skype, aber der Server steht in Deutschland. Eine Anmeldung ist nicht nötig.
  • Jitsi funktioniert am besten mit dem Chrome-Browser.
  • Für mobile Geräte gibt es Jitsi Meet auch als App für iOs und Android
  • Bitte beachten: Um Eure Privatsphäre zu wahren könnt Ihr die Kamera gerne ausgeschaltet lassen, aber Mikrofon und Lautsprecher wären hilfreich.

Was könnt Ihr vorbereiten?

  • Vor unserer Facharbeits-Sprechstunde könnt Ihr schon einmal notieren, was und wo Ihr schon gesucht habt.
  • Überlegt Euch, mit welchen Suchbegriffen Ihr nach der passenden Literatur suchen könnt. Gibt es z.B. Ober- und Unterbegriffe oder Synonyme?
  • Außerdem könnt Ihr Euch zur Vorbereitung hier ein Video anschauen, wie man das Literatur-Recherche-Tool DigiBib nutzt:

    Die DigiBib: Literaturrecherche und mehr (Titelbild)

    Video: Stadtbibliothek Herten

  • In der DigiBib gibt es unter anderem eine Sammlung von Links zum Thema Facharbeit. Dort findet Ihr Verweise auf Online-Tutorials zu wissenschaftlichem Arbeiten, zur Literatursuche und weitere hilfreiche Internetseiten.

Neues Angebot: Lesen lernen mit der eKidz-Lernapp

Lesenlernen macht Spaß

Ab sofort gibt es ein neues Angebot unserer Kinderbibliothek: Die eKidz-Lernapp zum Lesenlernen und zur Sprachförderung für Leseanfänger. Wir haben 2 Lizenzen für die Vollversion der App im Angebot, welche für jeweils 2 Wochen pro Ausleihe genutzt werden können.

Und so funktionieren Ausleihe und Anmeldung

Die App kann kostenlos für iOs und Android heruntergeladen werden. Nach Installation und Starten der App wählt man “Anmelden mit Konto einer Bibliothek” aus.

Danach kann die Stadtbibliothek Herten ausgewählt werden. Die Anmeldung erfolgt dann wie gewohnt mit Leseausweisnummer und Passwort (genau wie bei der Anmeldung im Online-Katalog oder der Onleihe).

Jetzt können Sie die App 14 Tage lang nutzen. Wenn alle Lizenzen ausgeliehen sind, wird man automatisch auf eine Warteliste gesetzt.

Und das bietet die eKidz-App

Professionelle Sprecher lesen aus speziell dafür entwickelten, farbenfrohen Büchern vor. Dabei wird der Text Wort für Wort farbig unterlegt. Die Kinder können die Geschichten erst anhören und sich danach beim lauten Mitlesen selbst aufnehmen, um die Aussprache zu überprüfen. Außerdem gibt es ein Quiz zum Testen des Leseverständnisses.

Die Buchauswahl umfasst kindgerechte Geschichten und Sachtexte in unterschiedlichen Lesestufen, die inhaltlich mit den Lehrplänen abgestimmt sind . Die Texte werden schrittweise anspruchsvoller, so dass die individuellen Lese- und Sprachkenntnisse eingeschätzt werden können.

Ausführliche Informationen zur eKidz-App finden Sie hier:
Homepage der Bibliothek
Flyer1 Allgemeine Beschreibung(PDF-Datei)
Flyer 2 Methodik zum Lesenlernen (PDF-Datei)
Homepage eKidz-App

Übrigens: Auch die “Stiftung Lesen” empfiehlt die eKidz-App!

Kommt ein Fuchs in die Bibliothek….

Hierbei handelt es sich keineswegs um den Anfang eines Witzes, sondern um den Anfang eines charmanten kleinen Films, den die evangelische Kindertageseinrichtung Kuckucksnest in Herten unter Federführung von Frau Fehr und Frau Lach gedreht hat.

Die Idee zu dem Film entwickelten die Mitarbeiterinnen der KiTa Kuckucksnest, weil die sonst regelmäßig durchgeführten Besuche der Kindertagesgruppen in der Bibliothek aufgrund der Corona-Pandemie leider nicht stattfinden konnten.

Um Kindern die Bibliothek im Glashaus vorzustellen, wurde ein kleiner Film erstellt:

Ein Besuch in der Stadtbibliothek im Glashaus Herten

Foto: KiTa Kuckucksnest Herten

Der Lesefuchs braucht dringend neue Bücher und erfährt in seiner KiTa, dass er in der Stadtbibliothek im Glashaus bestimmt Nachschub findet.

Also macht er sich auf den Weg in die Bibliothek und geht zusammen mit Sylvia Konze, der Leiterin der Kinder- und Jugendbibliothek, auf Erkundungstour.

Der Film ist unter folgendem Link abrufbar:
https://www.youtube.com/watch?v=TX3BMz7uLqQ

Verlängerung der Schließzeit bis 07.03.2021 und Medien-Abholservice

Es haben wohl alle geahnt: Die Bibliothek im Glashaus muss noch etwas länger geschlossen bleiben. Aktuell bis zum 07.03.2021.

Alle wichtigen Infos haben wir auf den neuesten Stand gebracht.

Eine gute Nachricht für alle, deren Lesestoff zur Neige geht: Seit dem 12.01. bieten wir wieder einen Medien-Abholservice an.

Wer elektronische Medien wie E-Books oder E-Audios oder weitere digitale Angebote nutzen möchte und in Herten wohnt, kann unseren kostenlosen Online-Ausweis beantragen.

Wir hoffen, dass wir ab dem 09.03.2021 wieder öffnen können, müssen aber natürlich die weitere Entwicklung abwarten.

Bleiben Sie gesund.

[Update: Verlängerung der Schließzeit bis zum 07.03.2021
Update: Verlängerung der Schließzeit bis zum 14.02.2021]

Comic zur Corona-Pandemie

Forscher der Uni Witten/Herdecke haben zusammen mit der Hamburger Künstlerin Marambolage einen Comic für Kinder entwickelt, der Kindern von 7 bis 12 Jahren altersgerecht Corona erklärt.

Der Comic steht online als Publikation zur Verfügung, die ausgedruckt wird, zugeschnitten und danach zu einem Buch zusammengefaltet werden kann.

Themen wie die zweite Welle, das Tragen von Masken, die AHA-Regeln und Achtsamkeit auf sich und andere werden anschaulich behandelt.

Eltern können gemeinsam mit ihren Kindern dieses Büchlein erstellen und außerdem mit ihren Kindern ins Gespräch kommen und so auch die Sorgen der Kinder in Erfahrung bringen.

Unter folgenden Link steht  der Comic als PDF-Datei zum Download bereit: http://dpaq.de/YxQ2e

Viel Spaß beim Basteln und Lesen!