Neue Ostermedien für Kinder

Wie gut, dass es den Förderverein der Stadtbibliothek im Glashaus gibt!
Dieser hat durch seine finanzielle Unterstützung den Kauf neuer Osterbücher und österliche CDs für Kinder möglich gemacht.

So wurden Pappbilderbücher für Kinder ab zwei Jahren, Geschichten für Vorschul- und Grundschulkinder sowie Bastelbücher und österliche CDs eingekauft und in Windeseile für die Ausleihe eingearbeitet.

Von der klassischen Ostergeschichte, die für unterschiedliche Altersgruppen z.B. von Amelie Benn oder Dörte Beutler aufbereitet wurde, gibt es lustige Geschichten über die „Arbeit“ des Osterhasen, z.B. in dem Buch „Die große Osterei-Malerei“ von Hans-Christian Schmidt. Rena Sack stellt in ihrem Buch „Ostern in aller Welt“ unterschiedliche Bräuche vor.

Außerdem werden kleine und große Bastelfreunde in den Büchern neue Anregungen für Frühlings- und Osterbasteleien finden. Auch Bücher, die kindgerecht Bräuche, Lieder und Rezepte zur Fasten- und Osterzeit vermitteln, finden sich in der Kinder- und Jugendbibliothek.

Über 20 Ideen zum Backen und Dekorieren bietet z. B. Pia Deges in „Knallbunte Ostern“. Da werden Hasenohren und Filzvögel gebastelt und aus Eiern wachsen Kresse und Kuchen.

Nina Schiefelbein und Tanja Engel-Kugler geben in ihrem „Das bunte Oster-Bastelbuch“ Anregungen für Fensterbilder, bemalte Eier, Kressehasen und ein Käferkegelspiel.

In „Das große Buch zur Osterzeit“ erklärt Christa Holtei woher die unterschiedlichen Osterbräuche kommen. Geschichten, Gedichte, Bastel- und Backideen ergänzen die Sammlung.

Viel Freude garantieren auch die neuen Oster-CDs: hier können sich Kleine und Große auf unterschiedliche Titel freuen, z.B. „Meine ersten Ostergeschichten und Lieder“, „Rolfs Hasengeschichte Ich bin stark“ oder „Osterhase oder Superstar“, um nur einige Beispiele zu nennen.

Die Medien stehen auf der Etage der Kinder- und Jugendbibliothek zur Ausleihe bereit und sorgen bei kleinen und großen Osterhasenfans für Anregungen, (Vor)lesespaß und Hörgenuss.

Danke, lieber Förderverein!

Diesen Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.